Bitcoin NewsCoinKrypto News

Dieser Bitcoin-On-Chain-Retest kann den Kurs des Marktes ändern, und zwar so

Das Momentum der neuen Adresse von Bitcoin nähert sich einem erneuten Test, der den Kurs des Krypto-Preises ändern könnte, wenn man der Geschichte nachgehen möchte.

Der monatliche MA von Bitcoin New Addresses testet derzeit den jährlichen MA erneut

Laut dem neuesten Wochenbericht von Glassnode steht das Momentum für neue Adressen derzeit kurz vor einem Anstieg.

Die „neuen Adressen“ ist ein Indikator, der die Gesamtzahl der neuen Adressen misst, die in der Bitcoin-Blockchain aktiv werden.

Um zu wissen, ob die Krypto einen ausreichenden Schub an neuen Benutzern im Netzwerk sieht oder nicht, wird die Metrik „New Address Momentum“ verwendet.

Dieser Momentum-Indikator basiert auf den gleitenden 30-Tage- und 365-Tage-Durchschnitten der neuen Adressen. Indem wir den Trend dieser MAs miteinander vergleichen, können wir erfahren, wie der monatliche Durchschnitt neuer Benutzer im Vergleich zum Jahresdurchschnitt abschneidet.

Nun, hier ist ein Diagramm, das den Trend der Dynamik der neuen Bitcoin-Adresse in den letzten Jahren zeigt:

Bitcoin New Address Momentum

Sieht so aus, als hätten sich die beiden MAs in den letzten Tagen einem Test genähert | Quelle: The Week Onchain von Glassnode – Woche 43, 2022

Wie Sie in der obigen Grafik sehen können, sind die relevanten Trendpunkte für das Momentum der neuen Adresse von Bitcoin hervorgehoben.

Es scheint, als ob der Preis der Krypto immer dann, wenn der 30-Tage-MA den 365-Tage-MA nicht überschritten hat, einen rückläufigen Trend beobachtet hat.

Dies geschah bereits im November 2018, als kurz nach dem Crossover dies nicht geschah coin stürzte im November 2021 von 6.000 USD auf 3,2.000 USD ab und Mai 2022 zeigte ebenfalls ein ähnliches Muster.

Siehe auch  Erfolgreiche Upgrades von Cardano (ADA) senden zinsbullische Signale an institutionelle Investoren: Coin Bureau

Auf der anderen Seite spürte Bitcoin in Zeiten, in denen der monatliche MA erfolgreich über dem jährlichen lag und sich dort hielt, eine konstruktive Wirkung auf seinen Wert.

In den letzten Monaten lag der 30-Tage-MA unter dem 365-Tage-Durchschnitt, da es keine große Nachfrage nach BTC gab. In letzter Zeit hat die Metrik jedoch einen gewissen Aufwärtsschub erfahren und nähert sich nun einem weiteren erneuten Test der Jahreslinie.

Derzeit ist unklar, wie dieser Crossover-Versuch verlaufen wird, aber der Bericht stellt fest, dass der Markt bisher nicht den gleichen überzeugenden Kraftausbruch wie 2019 gezeigt hat.

BTC-Preis

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels bewegt sich der Preis von Bitcoin um 19,2.000 $, was einem Rückgang von 1 % in der letzten Woche entspricht. Im vergangenen Monat hat die Krypto 2 % an Wert gewonnen.

Die folgende Grafik zeigt den Trend des Preises von coin in den letzten fünf Tagen.

Bitcoin-Preisdiagramm

Der Wert der Krypto scheint seine langweilige Seitwärtsbewegung in letzter Zeit um 19.000 $ fortgesetzt zu haben | Quelle: BTCUSD auf TradingView Ausgewähltes Bild von Kanchanara auf Unsplash.com, Charts von TradingView.com, Glassnode.com

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.