Bitcoin CashBitcoin NewsCoinDogecoin NewsFontKrypto NewsSolana NewsStrong

Dogecoin (DOGE) steigt in den letzten 7 Tagen um 44 %, während andere Kryptos eine Korrektur sehen

Während der Kryptomarkt vor einer Korrekturphase steht, konnte Dogecoin Gewinne verbuchen. Das beliebte Meme coin hat allein in der letzten Woche über 44% Gewinne erzielt. Die Kryptowährung wird derzeit bei 0,086 $ mit einem 24-Stunden-Volumen von 3.308.559.307 $ gehandelt. Damit gehört er zu den Top-Gewinnern der vergangenen Woche.

Es gibt mehrere Gründe für die Preisaktion von DOGE. Eine davon ist die Twitter-Akquisition von Elon „Dogefather“ Musk. In den sozialen Medien machte kürzlich die Nachricht die Runde, dass der Tesla-CEO seinen Twitter-Deal endlich abschließen würde. Da er die Übernahme heute abschließt, sind die Unterstützer von Doge optimistisch, was die Zukunft der Kryptowährung angeht.

Doge steigt am Tag nach der marktweiten Korrektur um 12 %

Der gesamte Kryptomarkt erlebte mehrere Korrekturen coin Preise gehen um bis zu 10 Prozent zurück. Auch Dogecoin erlebte diese Korrektur und verlor 8 Prozent. DOGE ist jedoch in den letzten Stunden um 12 % gestiegen und hat Verluste wieder wettgemacht, die während des marktweiten Einbruchs erlitten wurden. Auch der Wert von Dogecoin ist in der vergangenen Woche um über 40 % gestiegen. Auch das Handelsvolumen hat sich in diesem Zeitraum dramatisch erhöht.

In Bezug auf die Marktkapitalisierung ist Doge die neuntgrößte Krypto, und ihr Preis von etwa 0,086 $ war der höchste seit August. Entsprechend CoinMarketCap, hat es in den letzten 24 Stunden ein Handelsvolumen von 3,3 Milliarden Dollar verzeichnet. Das bedeutet, dass in den letzten 24 Stunden mehr Dogecoin Hände gehandelt haben als Solana oder Bitcoin Cash. Tatsächlich sind alle Meme-Coins (gem CoinGecko Bericht) haben im gleichen Zeitraum um etwa 10 % an Wert gewonnen.

Doge hat im Jahr 2022 nur dreimal so viele Handelsaktivitäten erlebt. Das erste war, als Elon Musk im Januar ankündigte, dass er DOGE als Zahlungsmethode für Tesla-Transaktionen akzeptieren würde. Beim zweiten Mal kündigte er an, Twitter zu kaufen. Und das letzte Mal, als er das Angebot im August angenommen hat.

DOGEUSDDer Preis von Dogecoin bewegt sich derzeit um 0,0838 $. | Quelle: DOGEUSD-Preisdiagramm von TradingView.com

Siehe auch  Ethereum fordert 2.000 US-Dollar zurück, Bitcoin erholt sich in zwei Tagen von 5.000 US-Dollar (Marktbeobachtung)

Musk übernimmt Twitter: Pläne für Social Media und DOGE

Gestern stieg der Dogecoin-Preis um mehr als 21 %, nachdem Musk den Twitter-Hauptsitz in San Francisco mit einem Waschbecken besucht hatte. Der Besuch von Musk diente als Hinweis darauf, dass die Übernahmevereinbarung vor Ablauf der Frist am 28. Oktober abgeschlossen werden würde.

Nachdem Musk die vollständige Kontrolle über Twitter übernommen hatte, traten mehrere Führungskräfte zurück, darunter CEO Parag Agrawal und CFO Ned Segal. Der Leiter der Abteilung Recht, Politik und Vertrauen, Vijaya Gadde, und der General Counsel, Sean Edgett, traten ebenfalls zurück. Musk hat der Belegschaft von Twitter versichert, dass eine 75-prozentige Entlassung nicht in Arbeit sei.

Laut Musks Plänen für das soziale Netzwerk will er mehrere gesperrte Konten wiederherstellen, darunter das des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump. Darüber hinaus wird Twitter eine Funktion einführen, mit der NFTs nativ in Feeds angezeigt werden können. Es wird den Kauf und Verkauf von NFTs erleichtern.

Unterdessen ist unklar, ob Musk Dogecoin auf Twitter einführen wird oder nicht. Die Dogecoin-Community erwartet jedoch, dass Musk bald eine Ankündigung machen wird.

Vorgestelltes Bild von Pixabay und Diagramm von TradingView.com

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.