Dogecoin NewsKrypto News

Dogecoin zum Mond im ersten Quartal 2022 als DOGE-1-Set für den Start von SpaceX

                                                            Dogecoin erreicht neue Höchststände, aber nicht so, wie man denkt.  Unizen – ein intelligentes Krypto-Austausch-Ökosystem – hat sich mit Geometric Energy Consumption (GEC) zusammengetan, um mit Dogecoin eine Mission zum Mond zu finanzieren.  Darüber hinaus kann es sein, dass es vor jeder anderen Mission dieser Art gestartet wird.

Dogecoin zum Mond, buchstäblich

Die Organisationen sind bereit, im ersten Quartal 2022 eine 40 kg schwere Cubesat-Raumsonde in die Mondumlaufbahn zu bringen.

Ein CubeSat ist ein Miniatursatellit, der für die Weltraumforschung verwendet wird. Nach dem Sammeln von Raumdaten des Mondes wird das Wissen mithilfe seines Onboard-Kommunikationsmoduls an das GEC zurückgesendet.

Insbesondere wurde diese Startvereinbarung mit DOGE, dem berüchtigten Meme, finanziert coin von SpaceX-CEO Elon Musk bekannt gemacht. Die Mission wurde passenderweise „DOGE-1“ genannt.

Tom Ochinero – SpaceX Vice President of Commercial Sales – nannte dies eine Premiere in der Weltraumwirtschaft:

„Diese Mission wird die Anwendung der Kryptowährung über die Erdumlaufbahn hinaus demonstrieren und die Grundlage für den interplanetaren Handel legen. Wir freuen uns, DOGE-1 zum Mond zu starten!“

Auch dies wird kein gewöhnliches Ereignis sein. Während bisher über 1600 CubeSats gestartet wurden, haben sie Berichten zufolge nur den „Low Earth Orbit“ (LEO) erreicht. LEO befindet sich bis zu 1200 Meilen über der Erdoberfläche. DOGE-1 wird jedoch buchstäblich den Mond anvisieren, eine Mission von 250.000 Meilen. Bisher wurde noch kein CubeSat auf den Markt gebracht.

Obwohl CAPSTONE der NASA der erste CubeSat sein sollte, der die Reise antrat, wurde er mehrmals verzögert. Es soll jetzt im März 2022 starten. Das lässt Platz für DOGE-1, um vor ihm zu stehen, was bedeutet, dass der erste CubeSat, der den Mond erreicht, tatsächlich ein Meme sein könnte coin finanziert.

Siehe auch  Bitcoin ETFs in den USA verzeichnen in der ersten Woche Handelseinlagen von 166,5 Millionen Dollar.

Was wird aus Doge?

Während „Dogecoin to the moon“ als humorvolles Meme in den sozialen Medien begann, scheinen sich die Worte im wirklichen Leben zu manifestieren. Es hilft, dass SpaceX-CEO Elon Musk zufällig ein großer Doge-Unterstützer ist und diese Mission monatelang geplant hatte.

Dogecoin scheint auch im traditionellen Sinne erfolgreich zu sein. Es behauptete seinen Platz als Top-Ten-Kryptowährung, nachdem es letzten Monat Shiba-Inu, seinen hundebasierten Konkurrenten, erneut umgedreht hatte.

Die Kryptowährung wird sogar im Rahmen zahlreicher Werbeveranstaltungen eingesetzt. AMC-Kinos akzeptieren jetzt sowohl Dogecoin als auch Shiba-Inu, und Burger King belohnt die Kunden damit.

                                      .

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.