CoinDogecoin NewsShiba Inu NewsSolana News

Hintergründe zu Trump Coin: Wird Donald Trump mit einer eigenen Kryptowährung punkten?

Trump Coin: Ein neuer Krypto-Token vom ehemaligen Präsidenten? Experten analysieren die Hintergründe

Die Kryptowährungsindustrie ist derzeit in Aufregung und Spekulationen, ob der ehemalige Präsident Donald Trump plant, ein neues Krypto-Token namens "Trump Coin" einzuführen. Diese Gerüchte haben die Branche in Aufruhr versetzt, da Trump seinen Wahlkampf für die bevorstehenden Präsidentschaftswahlen im November verstärkt.

Es wird berichtet, dass ein sogenanntes Meme-Token, das auf der Solana-Blockchain-Plattform unter dem Symbol "DJT" registriert ist und den Namen "Trump Coin" trägt, auf den Markt gekommen ist. Diese Token sind von Internet-Trends und Popkultur-Referenzen inspiriert, ähnlich wie Meme-Aktien. Bekannte Meme-Coins wie Dogecoin und Shiba Inu wurden ursprünglich als Witz erstellt, erlangten jedoch aufgrund ihrer Popularität und Kultanhängerschaften erheblichen Marktwert.

Der "Trump Coin" startete auf der Solana-Blockchain-Plattform und reiht sich somit in die Gruppe anderer beliebter Solana-basierter Meme-Coin-Projekte ein, wie zum Beispiel "Dogwifhat", ein Token, das mit einem Meme eines Hundes mit einer rosa gestrickten Mütze verbunden ist. Es wird spekuliert, dass Personen, die mit dem ehemaligen Präsidenten verbunden sind, seit mindestens zwei Monaten die Einführung einer digitalen Münze planen. Die genauen Verbindungen zwischen dem Token und Trump konnten jedoch nicht bestätigt werden.

Es bleibt unklar, ob Trump direkt mit diesem Token verbunden ist, da seine Kampagne und die Social-Media-Plattform Truth Social keine Kommentare dazu abgegeben haben. Der ehemalige GOP-Präsidentschaftskandidat und Berater von Präsident Trump, Vivek Ramaswamy, äußerte jedoch, dass er die Maßnahmen des ehemaligen Präsidenten zur Annahme von Kryptowährungen begrüßt, um libertäre Wähler und andere Republicaner anzuziehen.

Der "Trump Coin" ist nur eines von mehreren Meme-Token, die von politischen Kandidaten in dieser Wahlperiode inspiriert sind. Andere nicht mit Trump verbundene Meme-Coins, wie eines unter dem Symbol MAGA mit dem Slogan "Make America Great Again" und einem Cartoon von Trump mit einer amerikanischen Flagge im Hintergrund, sind bisher die populärsten politischen Meme-Coins.

Siehe auch  Kryptomarkt: Ist das Schlimmste vorbei oder steht uns noch mehr bevor?

Es wird geschätzt, dass Trump ein Vermögen von rund 6 Milliarden Dollar hat, allerdings besitzt er nun laut Angaben von Arkham Ventures ein Krypto-Portfolio im Wert von rund 6 Millionen Dollar. Dieses Portfolio hat er aus verschiedenen Quellen, darunter seine eigene NFT-Sammlung und seine Beteiligungen an MAGA Coin und TROG Coin, aufgebaut.

Experten gehen davon aus, dass die Krypto-Wähler bei den bevorstehenden Präsidentschaftswahlen eine wichtige Rolle spielen könnten. Viele in der Branche betrachten sich als Single-Issue-Wähler, was bedeutet, dass sie ausschließlich basierend darauf abstimmen, welcher Kandidat ihrer Meinung nach am krypto-freundlichsten ist, unabhängig von ihren anderen politischen Ansichten. Trump und seine Berater zielen darauf ab, diese Wähler anzusprechen, indem sie eine Politik unterstützen, die den Interessen der Kryptowährungsbranche entspricht.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.