Krypto NewsMetal

Drunk Robots geht Partnerschaft mit YGG SEA ein und erhöht den Arena-Preis auf 5 Mio. METAL

                                                            <strong>[PRESS RELEASE – Please Read Disclaimer]</strong>

Die postapokalyptische Megapolis Los Machines ist zu einem Brennpunkt der NFT-Gaming-Aktivitäten geworden. Drunk Robots, ein urkomisches Spiel, das von Animoca Brands und Merit Circle unterstützt wird, hat nach dem ausverkauften IDO nicht nur mehrere Spielmodi veröffentlicht, sondern auch Partnerschaften mit mehreren führenden P2E-Ligen unterzeichnet und den vierteljährlichen Arena-Preis auf 5 Millionen METAL erhöht.

Es ist sehr selten, dass ein Play2Earn-Spiel vor der IDO mehr als 100.000 Fans in den sozialen Medien hat, aber Drunk Robots hat es geschafft. Darüber hinaus erregten Drunk Robots die Aufmerksamkeit vieler Krypto-Venture-Firmen. Zum Beispiel wird Drunk Robots von Animoca Brands unterstützt, einem weltberühmten Portfoliounternehmen, das die Rechte an The Sandbox und vielen anderen Gaming-Marken besitzt.

Ein weiterer prominenter Partner ist Merit Circle, einer der weltweit größten GameFi-DAOs. Wir sollten auch Shima Capital, Moonrock Capital, DAO Ventures, Gate.io und mehr als 10 andere erwähnen.

Eine weitere Sache, die Drunk Robots besonders macht, ist, dass es bereits vor der IDO mehrere Live-Spielmodi hatte – während die meisten P2E-Spiele kaum mehr als einen Teaser haben.

Benutzer können bereits genießen:

  • PvP-Arena (Benutzer-gegen-Benutzer-Kämpfe);
  • Betrunkene Rennen (Roboter, die sich in NFT-Wagen jagen);
  • Knockout-Minispiel (ein klassisches Shootout, für das kein Roboter-NFT erforderlich ist);
  • Scavenging (Sammeln von Token).

Im April veranstaltete Drunk Robots einen ersten Token-Verkauf auf drei beliebten Gaming-Launchpads: TrustPad, GameFi und Liqudifty.

25.000.000 $ METAL im Wert von 250.000 $ waren in weniger als einer Stunde auf jeder Plattform verschwunden. Nach dem Verkauf wurde $METAL bei PancakeSwap und Gate.io gelistet und erreichte 0,44 $ (+330 % zum IDO-Preis).

Gewinnen Sie einen Anteil von 5 Millionen METAL in der Arena

Die Spieler stellen ihre Roboter gegeneinander auf und gewinnen $ METAL und verschiedene wertvolle Vermögenswerte. Wenn ein Spieler den ihm zugewiesenen Gegner nicht mag, ist es möglich, den Gegner für eine bestimmte Summe in $METAL erneut zu würfeln. Abgesehen von Eins-gegen-Eins-Kämpfen bietet Drunk Robots Banden mit farbenfrohen Namen wie Yakuza Warriors.

Siehe auch  CZ enthüllt Entführung von Kunden-Executives, Hive erhöht Mining-Leistung, Blackrock zu ETH ETFs

Die im Kampf gewonnenen Token sind jedoch nicht der Hauptgrund, in der Arena zu kämpfen. Das Spiel bietet eine PvP-Rangliste, deren Ergebnisse am Ende jeder Saison erstellt werden. Die Spieler mit dem höchsten Rang teilen sich den Leaderboard-Preisfonds.

Die Entwickler von Drunk Robots haben gerade angekündigt, dass der saisonale Preis bald auf 5.000.000 $ METAL oder über 50.000 $ steigen wird. Dies ist ein starker Anreiz, Drunk Robots anderen P2E-Spielen auf BSC vorzuziehen, die oft sehr magere Belohnungen zahlen.

Um das Engagement hoch zu halten, hat das Team gleichzeitig eine weitere Änderung an der Spielökonomie vorgenommen: Die Spieler müssen jeden Tag an 5 oder mehr Kämpfen teilnehmen, um die schnellste $METAL-Farming-Geschwindigkeit aufrechtzuerhalten.

Über betrunkene Roboter

Drunk Robots ist ein Play-to-Earn-Spiel auf der Binance Smart Chain. Die Spieler haben die Mission, zu überleben und die Stadt zu erobern, die von betrunkenen Junkie-Robotern überrannt wird, deren einzige Interessen Metallbier und Gewalt sind.

Mit über 20 aktiven Partnerschaften, 125.000 Followern in den sozialen Medien, Live-Spielen und einem ausverkauften IDO ist Drunk Robots in einer erstklassigen Position, um der Breakout-Star der Play2Earn-Saison 2022 zu werden.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.