Bitcoin NewsKrypto NewsRipple (XRP) NewsXrp

Es bildet sich ein sehr gefährliches Muster

Der Bitcoin-Preis blieb diese Woche in einer engen Spanne, da die Besorgnis über die Branche anhielt. Das BTC/USD-Paar wurde bei 26.000 gehandelt, wo es in den letzten Tagen lag. Ebenso verharrte der BTC/GBP-Kurs bei 20.522, was deutlich über dem Tief vom letzten Freitag von 19.762 lag.

Bitcoin-Flash-Absturz

Bitcoin und andere Kryptowährungen stürzten letzte Woche weiter ab, da die Besorgnis über die Branche zunahm. Als er fiel, fiel Bitcoin unter die wichtige Unterstützung bei 28.300 US-Dollar, wo es ihm im Juli nicht gelang, darunter zu fallen.

Es gibt zahlreiche Gründe für den Absturz. Technisch gesehen hat Bitcoin ein Double-Top-Muster gebildet, was eines der genauesten rückläufigen Anzeichen auf dem Markt ist.

Gleichzeitig verweisen Analysten auf die Entwicklung am Derivatemarkt. Von CoinGlass zusammengestellte Daten zeigten, dass offene Positionen im Wert von über 2,5 Milliarden US-Dollar innerhalb weniger Stunden abgewickelt wurden.

Diese Leistung ist bemerkenswert, da die implizite Volatilität am Optionsmarkt Anfang dieses Monats auf ein Allzeittief gesunken war. Diese Volatilität hat sich nach dem jüngsten Einbruch inzwischen etwas erholt.

Wie unten gezeigt, lag das kumulative Volumendelta (CVD) in den letzten Tagen im grünen Bereich. Das gewichtete offene Interesse ist gestiegen, während die aggregierten Liquidationen deutlich niedrig geblieben sind.

Mit Blick auf die Zukunft wird der nächste wahrscheinliche Katalysator für den Bitcoin-Preis das bevorstehende Treffen in Jackson Hole in Wyoming sein. Dies ist ein jährliches Treffen von Zentralbankbeamten aus der ganzen Welt. Jerome Powell und andere Beamte werden über die aktuelle Wirtschaftslage und mögliche Maßnahmen sprechen.

Bitcoin-Preisprognose

Grafik

Der 4H-Chart zeigt, dass sich das BTC/USD-Paar in den letzten Monaten in einem starken Abwärtstrend befand. Das Diagramm zeigt, dass Bitcoin unter die exponentiellen gleitenden Durchschnitte (EMA) von 50 und 25 Perioden gefallen ist.

Siehe auch  Finanzberater warten auf Spot-Bitcoin-ETFs, um ihren Kunden Angebote zu machen, sagt Ric Edelman.

Am wichtigsten ist, dass der Bitcoin-Preis ein rückläufiges Flaggenmuster gebildet hat. In der Preisaktionsanalyse ist dieses Muster normalerweise ein bärisches Zeichen. Daher besteht die Wahrscheinlichkeit, dass der Bitcoin-Preis in den kommenden Tagen einen rückläufigen Ausbruch erleben wird, wobei das nächste Niveau, das es zu beobachten gilt, bei 25.000 US-Dollar liegt.

So kaufen Sie Bitcoin

eToro

eToro bietet neben Krypto/Fiat- und Krypto/Krypto-Paaren eine große Auswahl an Kryptos wie Bitcoin, XRP und anderen. eToro-Benutzer können sich mit anderen Benutzern verbinden, von ihnen lernen und kopieren oder sich von anderen kopieren lassen.

Öffentlich

Public ist eine Anlageplattform, die es Ihnen ermöglicht, Aktien, ETFs, Krypto und alternative Vermögenswerte wie Kunst und Sammlerstücke zu investieren – alles an einem Ort.

|||

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.