Ethereum NewsKrypto News

ETH-Dumps auf 2018 ATH

                                                            Die letzten 24 Stunden brachten dem Kryptowährungsmarkt noch mehr Schmerzen, als Bitcoin auf ein Monatstief von knapp über 27.000 $ absackte.  Die alternativen Coins leiden jedoch noch mehr.  ETH zum Beispiel stürzte unter 1.500 $ auf das ATH-Niveau von 2018 ab.

Bitcoin geht wieder unter

Nach einigen kurzen und erfolglosen Versuchen, letzte Woche 32.000 $ zu überwinden, begann die primäre Kryptowährung allmählich an Wert zu verlieren. Die letzte Ablehnung auf diesem Niveau brachte es auf 30.000 $, wo der Vermögenswert einige Tage stand.

Die Landschaft änderte sich am Freitag, als die US-Inflationszahlen bekannt wurden (8,6 %). Der 40-Jahres-Rekord brachte eine erhöhte Volatilität für BTC, die auf 29.000 $ fiel.

Trotzdem stand das Schlimmste noch bevor, als Bitcoin Stunden später noch stärker zu fallen begann. Dies gipfelte heute früher, als BTC auf 27.200 $ (auf Bitstamp) einbrach – die niedrigste Preisposition seit einem Monat.

Folglich ist die Marktkapitalisierung von Bitcoin auf 520 Milliarden US-Dollar gesunken. Der Silberstreif am Horizont für die BTC-Bullen ist, dass die Dominanz über die Altcoins bis zu fast 48 % beträgt.

BTCUSD. TradingView

Bitcoin-Nachrichten

Die oben erwähnten ungünstigen Preisentwicklungen haben traditionelle Hedgefonds nicht abgeschreckt, da ein kürzlich veröffentlichter Bericht behauptete, dass sie weiterhin Mittel in den Markt fließen lassen.

Der CEO der deVere Group ist immer noch optimistisch in Bezug auf Bitcoin und glaubt, dass der Vermögenswert bis Ende des Jahres in die Höhe schnellen wird.

Alternativen in Deep Red

Während Bitcoin in den letzten 24 Stunden um etwa 5-6 % zurückgegangen ist, sind die meisten Altcoins zweistellig gesunken.

Ethereum gehört zu den größten Verlierern. ETH ist in den letzten 24 Stunden um mehr als 200 $ und in einer Woche um über 500 $ gefallen. Er fiel nicht nur unter 1.500 $, sondern ist auf das Allzeithoch von 2018 von rund 1.450 $ gefallen.

Siehe auch  Aave Surge sieht nachhaltig aus, Polkadot auf dem Weg zum vorherigen ATH?

BNB (-12 %), ADA (-15 %), XRP (-11 %), SOL (-14 %), DOGE (-14 %), DOT (-14 %) und Avalanche (-20 %) liegen ebenfalls tief im roten Bereich von den Large-Cap-Alternativen. TRON hat dieses Retracement mit etwas weniger Schmerzen genommen – einem bescheideneren Rückgang von 7 %.

Mit den Low- und Mid-Cap-Alternativen in ähnlichen oder schlechteren Positionen ist die gesamte Krypto-Marktkapitalisierung an einem Tag um weitere 100 Milliarden Dollar gesunken. Die Kennzahl ist in wenigen Tagen um 200 Milliarden Dollar gesunken und liegt jetzt unter 1,1 Billionen Dollar.
Überblick über den Kryptowährungsmarkt.   Krypto quantifizierenÜberblick über den Kryptowährungsmarkt. Krypto quantifizieren

Krypto-News

Die Bank of Canada ist der Ansicht, dass der Kryptowährungsmarkt reguliert werden muss, bevor er groß genug wird, um eine makrofinanzielle Kernschmelze zu verursachen.

Die Krypto-Börse Huobi ging tief in DeFi und Web 3 ein, indem sie ein 1-Milliarden-Dollar-Investitionsvehikel auf den Markt brachte.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.