Bitcoin NewsEthereum NewsKrypto News

Ethereum Konkurrent zeigt „überzeugendes“ Argument für Breakout, da er ETH und Bitcoin übertrifft: Analyst Benjamin Cowen

Ein viel beachteter Kryptoanalyst argumentiert, warum der Aufstieg einer beliebten Layer-1-Smart-Contract-Plattform gegen die beiden Top-Kryptos in Zukunft zu weiteren Gewinnen führen könnte.
Das teilt Benjamin Cowen in einer neuen Strategie-Session seinen 709.000 YouTube-Abonnenten mit Avalanche (AVAX) hat sich im Vergleich zu höher bewegt Ethereum (ETH) für mehrere Monate.

Cowen sagt auch, dass das „Worst-Case-Szenario“ für AVAX darin bestehen könnte, dass der Wert im Laufe der Zeit schwanken könnte.

„Es besteht die Chance, dass es gegenüber der ETH steigt. Es steigt seit geraumer Zeit stetig an, wenn Sie bis Oktober 2021 zurückgehen, bewegt es sich langsam nach oben.

Ich denke, das Wichtigste, wonach wir suchen müssen, ist, ob wir hier einen Durchbruch schaffen [approximately 0.029 ETH]? Denn wenn AVAX gegen ausbricht Ethereum und beginnt zu steuern [towards 0.06 ETH]das macht es noch überzeugender…

Das macht es noch überzeugender, als es ohnehin schon ist, denn … Sie sprechen von einer Kryptowährung, die Ethereum übertrifft, [while] Ethereum übertrifft Bitcoin. Das ist das Beste.“
Quelle: Benjamin Cowen/YouTube
Zum Zeitpunkt des Schreibens, Avalanche wird seitwärts gehandelt und liegt bei 84,85 $, während Ethereum ist um 1,49 % auf 3.069 $ gefallen.

Im Hinblick darauf, wie sich AVAX gegenüber Bitcoin (BTC) schlägt, stellt der Analyst fest, dass es sich in einem systematischen Aufwärtstrend gegenüber BTC befindet. Cowen fügt hinzu, wie Avalanche stapelt sich gegen Bitcoin und Ethereum ist „wo der eigentliche Test ins Spiel kommt“.

„Dies ist eines der besseren Altcoin/Bitcoin-Diagramme. Es befindet sich mehr oder weniger in einem systematischen Aufwärtstrend, der bis Ende 2020 zurückreicht. Die Bitcoin-Bewertung von AVAX befindet sich so ziemlich in einem systematischen Aufwärtstrend. Und von der lokalen Unterseite aus können Sie sehen, dass es um etwa 1.800 % gestiegen ist.

Nochmals, das ist gegen Bitcoin, nicht gegen den US-Dollar! Das ist ziemlich beeindruckend, wenn man bedenkt, dass Bitcoin seit Ende 2020 ebenfalls gestiegen ist.“
Quelle: Benjamin Cowen/YouTube
Bitcoin ist inzwischen leicht um 2 % gefallen, bleibt aber mit 43.049 $ deutlich über der Widerstandsmarke von 40.000 $.

Siehe auch  Sagt der Fondsmanager von Soros Ethereum Kann gegenüber Bitcoin an Zugkraft gewinnen

ich
Überprüfen Sie die Preisaktion

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.