Ethereum NewsFxKrypto NewsLitecoin NewsShared

Ethereum, Liteccoin-Preisvorhersage – ETH steckt zwischen MAs fest, Litecoin bärisch unter MAs

Kryptowährungen wurden Anfang dieses Monats bärisch, nachdem sie im August mehr als einen Monat lang ziemlich bullisch waren. Es schien, als ob die bärischen Zeiten nach dem großen Crash im Mai, der bis Ende Juli andauerte, zu Ende gegangen waren, aber die bärische Dynamik nahm im September wieder zu, als sich das Durchgreifen gegen Kryptos beschleunigte. Litecoin sieht weitgehend bärisch aus, während Ethereum, das bis Anfang September große Nachfragesignale zeigte, ebenfalls nachgegeben hat und jetzt scheint es festzustecken, also werfen wir einen Blick auf diese beiden Kryptos.

Ethereum-Analyse – ETH/USD springt zwischen MAs

Wie bereits erwähnt, sah Ethereum von Ende Juli bis Anfang September ziemlich bullisch aus. Ethereum wertete in diesem Zeitraum um rund 250% auf, während sich der Preis von Bitcoin im gleichen Zeitraum nicht einmal verdoppelte. Das kürzlich eingeführte Upgrade von London Hard Fork oder Ethereum 2.0 trug dazu bei, die Stimmung weiter zu verbessern, zusammen mit der Nachfrage sowohl nach dem Ethereum-Netzwerk als auch nach den coin, die drückte ETH/USD über 4.000 Dollar.

ETH/USD

Der zweite Crash auf dem Kryptomarkt kam jedoch in der zweiten Septemberwoche, und die zweite Etappe dieser Abwärtsbewegung kam letzte Woche. Ethereum brach beim ersten Rückgang unter den 20 SMA (grau) und fiel beim zweiten Rückgang letzte Woche unter den 50 SMA (gelb).

Jetzt hat sich der 50-SMA zu einem Widerstand für Ethereum an der Spitze entwickelt, wobei der 20-SMA jetzt, nachdem er aufgeholt hat, weitere Stärke hinzufügt. Der 100-Tages-SMA (grün) hat sich unten in eine Unterstützung verwandelt, und Ethereum ist jetzt einige Male zwischen diesen MAs gesprungen. Käufer wollen sicherlich loslegen, aber die bärische Stimmung am Markt hält sie im Moment zurück. Nichtsdestotrotz denke ich, dass ein Kauf beim 100 SMA bei etwa 2.750 USD eine gute Handelsidee ist, mit einem Stopp unter dem 200 SMA (lila).

Siehe auch  Arthur Hayes glaubt, dass Bitcoin die Talsohle erreicht hat: Hier ist der Grund

Ethereum-Analyse – ETH/USD springt zwischen MAs

Litecoin-Handel unter 150 $

Litecoin hingegen sieht ziemlich schwach aus, wie wir in der erwähnt haben Litecoin-Prognose 2021, und es hat nicht viel Ausdauer gezeigt, was es hätte höher treiben können. Wir sahen Anfang September einen Sprung, der den Preis über den 200 SMA brachte, aber der Marktcrash brachte ihn wieder nach unten. Wir sahen einen weiteren Anstieg, als GlobeNewsWire ankündigte, dass Walmart Litecoin akzeptieren würde, was natürlich nicht stimmte. Der Preis ist auf diesem Chart unter alle gleitenden Durchschnitte gefallen, und sie haben sich in einen Widerstand verwandelt, der eine zunehmende Schwäche zeigt, aber der Rückgang ist bei etwa 150 USD ins Stocken geraten.

Der 50 SMA (gelb) war der Grund für den Stopp in diesem Bereich auf dem Wochen-Chart. Es dient als Unterstützung für LTC/USD, und jetzt fügt auch der 20 SMA auf diesem Zeitrahmen-Chart weitere Stärke hinzu. Wenn diese gleitenden Durchschnitte durchbrochen werden, bieten die anderen beiden MAs einen guten Ort, um Litecoin bei etwa 100 $ zu kaufen, was das Juli-Tief war.

Die 20- und die 50-SMA-Holding als Unterstützung

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.