Ethereum NewsKrypto News

Ethereum Startet den ersten Mainnet Shadow Fork in Vorbereitung auf die Fusion


Als Ethereum nähert sich dem lang erwarteten Übergang zum Proof of Stake, haben die Entwickler die erste „Shadow Fork“ des Mainnet gestartet. Sein Zweck ist es, bestehende Annahmen über Testnester und das Mainnet einem Stresstest zu unterziehen.

Vorbereitung auf die Fusion

Entsprechend Ethereum Foundation Developer Parithosh Jayanthi, der Fork fügt zusammenführungsbezogene Felder zu den Konfigurationen bestehender Testnetze hinzu. „Dabei erben wir im Wesentlichen die Zustände/TXS des kanonischen Testnetzes“, twitterte er am Freitag.

Durch das Vererben des Zustands vorhandener Testnetze können die Annahmen des Entwicklers in Bezug auf die Synchronisierung und die Blockaufbauzeit einem Stresstest unterzogen werden. Der Shadow Fork bleibt mit Peers auf dem Canonical verbunden Ethereum Kette, was bedeutet, dass einige Transaktionen in beiden Ketten erscheinen.

Für den Kontext, Ethereum plant seit Jahren den Übergang seines Netzwerks von einem Proof-of-Work- zu einem Proof-of-Stake-Konsensmodell. Proof of Work erfordert, dass Energie aufgewendet wird, um einen Block zu konstruieren, während Proof of Stake erfordert, dass Kryptowährung gestaket wird. Der Übergang wird deutlich reduziert Ethereum's Energiebedarf, den viele über Bitcoin ablehnen.

Das Upgrade hat den Spitznamen „The Merge“, da es das Zusammenführen der Ethereum Mainnet mit der Beacon-Kette. Die Bakenkette dient als Rückgrat Ethereum 2.0, das ständig Transaktionsdaten scannt und validiert.

Laut dem Block-Explorer der neuen Shadow Fork wurden bereits über 2.231.000 Transaktionen verarbeitet. Es hat auch über 1 Million registrierte Wallet-Adressen und über 14,5 Millionen Blöcke mit einer Produktionszeit von jeweils 13,1 Sekunden.

Van Der Wijden, ein anderer Ethereum Foundation-Entwickler nannte die heutige Shadow Fork ein „historisches Ereignis“. Unterdessen erklärt Entwickler Tim Beiko, dass der Erfolg dieses Forks der Schlüssel zur Bestimmung des Datums der tatsächlichen Fusion ist. Ethereum Gründer Vitalik Buterin behauptet, dass die Fusion vor Juli dieses Jahres stattfinden sollte, aber die Termine für das Upgrade wurden zuvor mehrfach verschoben.

Siehe auch  STEPN steigt um weitere 26 % auf ASICS Sneaker Drop

Funktioniert es?

Jayanthi behauptet, dass einige Probleme mit Nevermind und Bisu bemerkt wurden – Ethereum-basierten Softwareanbietern – dem Fork folgend. Sie sind jedoch Berichten zufolge von geringer Schwere.

Mehrere andere Testereignisse für die Ethereum Merge haben sich bereits erfolgreich durchgespielt. Gut verlief beispielsweise Mitte März die Klin-Testnet-Merge, bei der ein Proof-of-Work-Execution-Layer mit der Beacon-Kette zusammengeführt wurde. Klin ist das letzte Testnetz für Ethereum 2.0 vor der eigentlichen Zusammenführung.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.