Krypto NewsPolkadot NewsSolana News

EthereumCardano, Solana, Polkadot und Polygon

                                                            Diese Woche werfen wir einen genaueren Blick darauf EthereumCardano, Solana, Polkadot und Polygon.

Ethereum (ETH)

Der monatliche Kerzenschluss im Juni war mit einem Verlust von über 40 % einer der schlechtesten in der Krypto-Geschichte Ethereum. Aus diesem Grund sieht der Juli nicht allzu optimistisch aus und auch diese Monatskerze öffnete heute in Rot. Insgesamt hatte ETH eine weitere schlechte Woche und verlor 6 %.

Im Juni fand die Kryptowährung knapp über 850 $ Unterstützung und schaffte es, sich den Weg zum wichtigsten Widerstand bei 1.250 $ zu bahnen. Unglücklicherweise für die Bullen konnten sie nicht nach oben drängen und seitdem fiel der Preis auf 1.000 $ zurück.

Mit Blick auf die Zukunft scheint es wahrscheinlicher, dass die ETH auf der Suche nach einem Boden weiter nach unten tendiert. In der Vergangenheit hat er einen Tiefpunkt gefunden, nachdem er von seinem Allzeithoch um über 90 % gefallen war. Dies würde den Preis bei etwa 500 $ platzieren, was auch eines der wichtigsten Unterstützungsniveaus ist, falls 850 $ fallen sollten.
ETHUSD_2022-07-01_11-07-49Diagramm von TradingView

Cardano (ADA)

Es war eine weitere schwierige Woche für Cardano, da der Preis nach einem Verlust von 4,5 % an der wichtigsten Unterstützung bei 0,45 $ festhielt. Dieses Niveau wurde zuvor viermal getestet, und Bullen gelang es jedes Mal, den Preis davor zu bewahren, tiefer zu fallen. Die Frage ist, ob sie es wieder tun können. Wenn sie scheitern, wird ADA wahrscheinlich auf die nächste wichtige Unterstützung bei 0,38 $ fallen.

Der Widerstand bei 0,55 $ wurde während dieser jüngsten Markterholung nicht einmal getestet. Dies signalisiert eine Schwäche der Kryptowährung, und Bären könnten darauf spekulieren, um zu versuchen, die wichtige Unterstützung zu durchbrechen, die sich bisher gut gehalten hat.

Siehe auch  Solana (SOL)-Netzwerk auf Hyperdrive, da das TVL- und NFT-Handelsvolumen stark ansteigt

Die Indikatoren sind im täglichen Zeitrahmen flach, geben jedoch Anzeichen von Schwäche, die den Preis nach unten führen könnten. Käufer müssen dieses Schlüsselniveau um jeden Preis verteidigen – sonst werden sie schnell von Verkäufern überrannt, die ADA auf neue Tiefststände bringen können.
ADAUSDT_2022-07-01_11-20-32Diagramm von TradingView

Solana (SOL)

Solana gelang im Juni eine anhaltende Rally, die viel Optimismus mit sich brachte. Unglücklicherweise für die Bullen kehrte sich die Preisbewegung um, sobald der Preis den Schlüsselwiderstand bei 44 $ erreichte, und SOL verlor in den letzten sieben Tagen 13 % seiner Bewertung. Die Kryptowährung bleibt in einem Abwärtstrend und die Aussichten sind immer noch rückläufig.

Bislang hat der Kurs noch kein tieferes Tief erreicht, wobei die kritische Unterstützung bei 27 $ immer noch in einiger Entfernung von den heutigen Kursen liegt. Ein erneuter Test dieses Niveaus wird jedoch wahrscheinlich, insbesondere wenn der Gesamtmarkt im Juli rückläufig bleibt.

Mit Blick auf die Zukunft besteht die beste Hoffnung für Solana derzeit darin, in eine Spanne zwischen 27 $ und 44 $ einzutreten und sich zu konsolidieren. Die Alternative ist angesichts des aktuellen Marktes, dass der Preis weiter niedriger bleibt.
SOLUSDT_2022-07-01_11-26-30Diagramm von TradingView

Polkadot (PUNKT)

Mit einem Kurssturz von 88 % vom Allzeithoch bei 55 $ befindet sich Polkadot in einer prekären Situation. Der Preis liegt nahe der Unterstützung bei 6 $ und hat ein Niveau erreicht, das seit 2020 nicht mehr gesehen wurde. Die Ablehnung am Widerstand von 8,6 $ hat DOT viel nach unten gedrückt und die letzten sieben Tage mit einem Kursverlust von 12,7 % beendet.

Die Preisaktion von DOT konnte den Abwärtstrend nicht stoppen und befindet sich seit neun Monaten (seit November 2021) in einem Abwärtstrend. Jedes Mal, wenn die Bullen versuchten, dem Abwärtstrend zu entkommen, lehnten die Verkäufer dies ab.

Siehe auch  Wall Street-Investoren sind laut BTC Bull Anthony Pompliano nicht bereit für die Bitcoin-FOMO-Phase

Bullen müssen das wichtige Unterstützungsniveau von $6 verteidigen. Andernfalls riskiert DOT, viel niedriger zu landen.
DOTUSDT_2022-07-01_11-35-53Diagramm von TradingView

Vieleck (MATIC)

Die Kursbewegung von MATIC spiegelt Solana mit einer deutlichen Rallye im Juni wider, nur um dann beim Schlüsselwiderstand von 0,67 $ abgelehnt zu werden. Seitdem ist der Kurs in den letzten sieben Tagen um 14,7 % gefallen, was ihn zum schlechtesten Performer auf unserer aktuellen Liste macht. Die wichtigste Unterstützung liegt bei 0,34 $, und dieses Niveau zog viele Käufer an, als es das letzte Mal getestet wurde.

Käufer für MATIC können noch einmal zum Schlüsselsupport zurückkehren, aber es gibt eine Sorge. Das Volumen dieses jüngsten Preisrückgangs hat zugenommen. Ein steigendes Volumen bei fallendem Preis ist ein sehr rückläufiger Indikator. Im Vergleich dazu ist das Volumen von Solana mit dem fallenden Preis zurückgegangen, was Optimismus erfordert.

In jedem Fall hat MATIC anhaltenden Verkaufsdruck erfahren, und dies könnte es in den kommenden Wochen erneut auf die Schlüsselunterstützung bringen. Daher ist es möglich, dass die Kryptowährung wieder auf 0,34 $ steigt, sollte der Gesamtmarkt rückläufig bleiben.
MATICUSDT_2022-07-01_11-48-58Diagramm von TradingView

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.