BipBitcoin NewsDataEthereum NewsFxKrypto NewsSharedStrong

Forex Signale Brief für den 20. Oktober: Chinesisches BIP und australische Beschäftigung

Der gestrige Markt-Wrap

Gestern war Inflationstag, wobei die britische Inflation im September auf 10,1 % stieg, während die Inflation der Eurozone und des kanadischen VPI (Verbraucherpreisindex) niedriger tickte, obwohl sie immer noch auf sehr hohem Niveau bleibt, wobei die jeweiligen Zentralbanken an einer Straffungspolitik festhielten. Der USD wurde während der europäischen Sitzung geboten, wobei USD/JPY immer näher an 150 herankroch.

Alle Vermögenswerte beendeten den Tag niedriger, einschließlich der Aktienmärkte, mit Ausnahme von Rohöl, das in der US-Sitzung nach einem Rückgang der EIA-Rohölreserven um 1,725 ​​ein anständiges Gebot erhielt. US-Präsident Biden erschien am Nachmittag und sagte, dass die Gaspreise die Familienbudgets drücken und die US-Regierung 15 Millionen Barrel aus der SPR verkaufen werde. Rohöl kletterte trotzdem über 86 $, obwohl es ins Stocken geriet und nahe bei 85 $ gehandelt wurde.

Die heutigen Markterwartungen

Der heutige Tag begann mit einer Rede von FOMC-Mitglied Bullard, gefolgt vom September-Beschäftigungsbericht aus Australien. Danach wurde der chinesische BIP-Bericht veröffentlicht, der nach einer Abkühlung im 2. Quartal einen Aufschwung der Wirtschaftstätigkeit im 3. Quartal zeigte. Der Philly Fed Manufacturing Index, bestehende Eigenheimverkäufe und US-Arbeitslosenansprüche werden später veröffentlicht, bevor die US-Session beginnt, also gibt es nicht viel, was die Märkte antreiben könnte.

Gestern war die Volatilität wieder niedrig, wenn auch höher als am Dienstag, als die Märkte begannen, sich zugunsten des USD zu bewegen. Risikoanlagen gingen zurück und wir blieben beim USD long und eröffneten sechs Handelssignale. Die meisten davon waren Forex-Signale, obwohl wir auch ein Gold-Signal und ein Öl-Signal eröffnet haben. Am Ende hatten wir vier gewinnende Forex-Signale und zwei verlorene.

Siehe auch  Cardanos 'Hydra'-Upgrade zielt darauf ab, die Skalierbarkeit der Blockchain zu verbessern und Unternehmensanwendungsfälle und DeFi . zu unterstützen

Verkauf WTI Öl vor Rückwärtsfahrt höher

Rohöl ist seit Anfang letzter Woche bärisch und die gleitenden Durchschnitte haben als Widerstand während der Retraces nach oben gute Arbeit geleistet. Gestern haben wir beschlossen, ein Verkaufssignal bei 20 SMA (grau) zu eröffnen, was den Preis ablehnte, und wir buchten 80 Pips hier vor der Umkehrung in der USS-Sitzung.

USD/JPY – 60-Minuten-Chart

Etwas aufgeben EUR/CHF

Der EUR/USD war auf langfristigen Charts wie dem H4-Chart unten bärisch, und gleitende Durchschnitte waren großartige Indikatoren, um dieses Paar nach Rücksprüngen nach oben zu verkaufen. Wir entschieden uns, hier beim 200 SMA (lila) auf dem H4-Chart ein Verkaufssignal zu eröffnen, was den Preis ablehnte, und wir verbuchten einen Gewinn aus diesem Handel.

EUR/USD – 240-Minuten-Chart

Kryptowährungs-Update

Kryptowährungen springen weiterhin in einem engen Bereich auf und ab, der immer enger wird. Am Montag stiegen die digitalen Münzen höher, da die Stimmung positiv blieb, aber sie fielen am Dienstag, als die Stimmung in der US-Sitzung negativ wurde. Diese Art von Preisaktion macht es schwierig, nach dem Kauf von Bitcoin letzte Woche zusätzliche Kryptosignale zu eröffnen.

Bitcoin Stetig über 19.000 $

Nach der Veröffentlichung des US-Verbraucherinflationsberichts am vergangenen Donnerstag stürzte BTC schnell auf Tiefststände von 18.200 $ ab, was eine starke Unterstützungszone darstellt, da es sich seit mehr als einem Monat hält. Wir haben uns entschieden, dort unten ein Kaufsignal zu eröffnen, und jetzt sind wir nach dem Sprung nach oben gut im Gewinn. Obwohl die Käufer einige Schwierigkeiten haben, über 20.000 $ zu drängen, wo unser Take-Profit-Ziel liegt, könnten wir diesen Handel manuell schließen

Siehe auch  Süßes oder Saures für Bitcoin in der Halloween-Nacht? | BTCUSD-Analyse 31. Oktober 2022

BTC/USD – H4-Diagramm

ÄTHER Scheitern bei 200 SMA

Ethereum seit dem Rückgang im September seit einem Monat seitwärts in einer Spanne gehandelt, obwohl wir letzte Woche gesehen haben, wie Verkäufer Stellung bezogen und dieser Krypto einen Schub nach unten gegeben haben. Aber der Rückgang stoppte bei 1.160 $ ​​und die Käufer kehrten wieder zurück. Sie versuchten, über die 20 SMA zu steigen, scheiterten aber und der Preis kehrte gestern um.

ETH/USD – H4-Chart

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.