Bitcoin NewsDataEthereum NewsFxKrypto NewsSharedStrong

Forex Signale Brief für den 28. September: Weitere FED-Sprecher und US-Daten, um den USD aufrecht zu erhalten

Der gestrige Markt-Wrap

gestern sahen wir an den Finanzmärkten eine Fortsetzung der in der letzten Woche begonnenen Talfahrt, während die Anleiherenditen weiter stiegen. Risikowährungen und Rohstoffe gingen weiter zurück, da eine Reihe von FED- und EZB-Mitgliedern bestätigten, dass sie die Zinssätze weiter erhöhen werden. Infolgedessen legte der USD als einziger verbleibender sicherer Hafen weiter zu, und die Stimmung blieb negativ.

Die Wirtschaftsdaten in den USA wie die CB Consumer Confidence, New Home Sales und der Richmond Manufacturing Index zeigten eine Verbesserung der wirtschaftlichen Bedingungen, trotz des Rückgangs der Bestellungen für langlebige Güter im August. Dies hielt die Stimmung für den USD positiv, da dies der FED einen weiteren Grund gibt, zumindest in den kommenden Sitzungen restriktiv zu bleiben.

Die heutigen Markterwartungen

Der heutige Tag begann mit dem ANZ-Geschäftsvertrauen in Neuseeland, das sich weiter verschlechterte, so dass die RBNZ gut daran tut, vorerst mit Zinserhöhungen zu pausieren. Die Einzelhandelsumsätze in Australien gaben im August nach, während der deutsche GfK-Konsumklimaindikator tief negativ blieb. Später am Nachmittag werden die anstehenden Hausverkäufe in den USA voraussichtlich einen weiteren Rückgang zeigen, aber wir könnten eine positive Überraschung erleben. Neben den Daten stehen heute weitere FED-Redner auf der Tagesordnung, wobei der Vorsitzende Powell und Mitglied Bullard voraussichtlich zu Beginn der US-Sitzung sprechen werden.

Nach der beeindruckenden Umkehrung der Performance am Montag, bei der wir fünf gewinnende Forex-Signale nach fünf verlorenen erhielten, haben wir gestern diese Performance beibehalten, drei Handelssignale eröffnet und vier davon mit Gewinn geschlossen. Wir blieben beim USD long, was sich erneut als die richtige Strategie herausstellte.

Siehe auch  ACH könnte unter 0,06 USD fallen

Retrace in verkaufen EUR/USD

Der Rückgang des EUR/USD ist in den letzten Wochen eskaliert, obwohl die EZB ziemlich restriktiv geworden ist und bei der nächsten Sitzung eine Zinserhöhung um 75 Basispunkte erwartet. Wir haben bei diesem Paar Retracements höher verkauft und beschlossen gestern, es beim 50 SMA (gelb) auf dem H1-Chart zu verkaufen, der sich in einen Widerstand verwandelt hat. Wir verbuchten einen Gewinn, als der Preis wieder nach unten ging.

EUR/USD – H1-Diagramm

Verkauf SILBER

Silber war rückläufig, die Stimmung bleibt negativ und der USD bleibt bullisch. Die gleitenden Durchschnitte wirken oben als Widerstand, wobei der 50 SMA (gelb) diese Pflicht gestern übernommen hat, also haben wir beschlossen, auch hier ein Verkaufssignal zu eröffnen und einen Gewinn zu verbuchen, als der Abwärtstrend wieder aufgenommen wurde.

XAG/USD – H1-Chart

Kryptowährungs-Update

Gestern sah wd während der europäischen Sitzung einen Anstieg der Kryptowährungen, da die traditionellen Märkte rückläufig blieben. Dies geschah nach der zinsbullischen Trendwende gestern. Aber sie konnten die Gewinne nicht halten und in der US-Sitzung sahen wir wieder eine Umkehrung nach unten, obwohl wir eines unserer Krypto-Signale geschlossen hatten.

Schließen der Bitcoin Signal

Bitcoin ist seit Mitte August rückläufig, als Kryptowährungen eine rückläufige Umkehrung vollzogen, obwohl Bitcoin weiterhin Unterstützung um die 18.500-Dollar-Zone findet. Am Montag sahen wir in diesem Bereich eine Umkehrung und gestern gab es einen Knall, der den Preis auf über 20.000 $ brachte. Wir haben uns entschieden, dieses BTC-Signal vor der Umkehrung manuell zu schließen.

BTC/USD – H4-Diagramm

Können MAs in Unterstützung für verwandeln ÄTHER?

Nach dem Start der Ethereum Merge, diese Kryptowährung wurde bärisch, als die Stimmung an den Finanzmärkten negativ wurde, anstatt sich nach oben zu bewegen. Der 20 SMA (grau) fungierte während des größten Teils der letzten Woche als Widerstand und zeigte starken Verkaufsdruck, dann kam der 50 SMA (gelb) ins Spiel. Aber gestern stiegen die Käufer über diese beiden gleitenden Durchschnitte, also lassen Sie uns sehen, ob sie sich jetzt als Unterstützung halten können.

Siehe auch  Forex Signals Brief für den 19. Juli: Die Immobiliendaten vor der Zinsentscheidung der FED

ETH/USD – H4-Chart

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.