BitcoinDataEthereumFxKrypto NewsLitecoinReserveSharedStrong

Forex Signals Brief für den 6. September: ISM-Dienste werden eine weitere FED-Anhebung um 75 BPS erreichen

Der gestrige Markt-Wrap

Gestern war Labor Day in den USA, also nahm die Volatilität nach einigen großen Bewegungen in der letzten Woche ab. Die endgültige Lesung für die europäischen Dienstleistungen zeigte eine leichte Verschlechterung, wodurch dieser Sektor schrumpfte. Europäisches Erdgas stieg zeitweise um fast 30 %, aber der Markt ist unruhig, da die EU vor einem Treffen der Finanzminister am Freitag verschiedene Handelsverbote und -pläne in Umlauf bringt.

EUR/USD öffnete mit einem bärischen Gap und ging weiter nach unten, um schließlich mit der Nord Stream-Grenze unter 1,09 zu fallen, erholte es sich wieder, obwohl es den Tag unter 1 schloss. In Großbritannien gewann Truss wie erwartet die Wahl zum Premierminister, was auch dem GBP half, aber sie wird es tun stehen von Anfang an vor schwierigen Entscheidungen.

Die Datenagenda heute

Heute begann es mit der Zinserhöhung der Reserve Bank of Australia, die ihre Zinsen erneut um 0,50 % oder 50 bps (Basispunkte) auf 2,35 % anhob. Obwohl der AUD nach einem kleinen Schwanken nicht viel davon profitiert, da erwartet wird, dass die RBA die Zinserhöhungen vorerst pausieren wird. Später haben wir den ISM-Dienstleistungsbericht, der zeigen wird, ob dieser Sektor eine weitere 75-Bp-Anhebung der FED vertragen kann.

Gestern haben wir drei Handelssignale eröffnet, alle in Forex, aber nur eines hat geschlossen. Das USD/JPY-Signal schloss im Gewinn, da sich die zinsbullische Dynamik für dieses Paar fortsetzte. Die meisten Forex-Paare wurden in einer engen Spanne gehandelt, da die US-Märkte geschlossen waren, also gab es nicht viel zu handeln, obwohl wir gut gestartet sind und auf eine weitere positive Woche hoffen.

MAs bieten weiterhin Widerstand für WTI Öl

Rohöl befindet sich weiterhin in einem rückläufigen Trend, da die Hochs ebenso wie die Tiefs immer niedriger werden. Gleitende Durchschnitte leisten gute Arbeit als Widerstand an der Spitze während Retracements nach oben, und gestern sahen wir eine weitere Ablehnung bei 100 SMA (grün), also bereiten wir uns darauf vor, bei Öl leer zu gehen, obwohl wir auf das OPEC-Treffen warten werden.

Forex Signals Brief für den 6. September: ISM-Dienste werden eine weitere FED-Anhebung um 75 BPS erreichen, Krypto News Aktuell

US-Rohöl – 240-Minuten-Chart

Buchungsgewinn auf einem anderen USD/JPY Lang

USD/JPY wird weiterhin über 140 gehandelt, da der JPY schwach bleibt, was dieses Paar letzte Woche bullisch hielt und es zum ersten Mal seit 1998 während des Höhepunkts der DotCom-Krise über dieses wichtige Niveau drückte. Gleitende Durchschnitte haben großartige Arbeit geleistet, um Unterstützung zu bieten, und wir haben Pullbacks bei MAs auf dem H1-Chart gekauft. Gestern haben wir bei unserem letzten USD/JPY-Signal einen Gewinn verbucht.

Forex Signals Brief für den 6. September: ISM-Dienste werden eine weitere FED-Anhebung um 75 BPS erreichen, Krypto News Aktuell

USD/JPY – 60-Minuten-Chart

Kryptowährungs-Update

Kryptowährungen handelten gestern weiter seitwärts, nachdem sie letzte Woche in einer engen Spanne lagen. Der Markt wurde in der zweiten Augusthälfte rückläufig, nachdem er zwei Monate lang bullisch gewesen war. Senden von BTC unter 20.000 $, aber wir sahen keine Fortsetzung nach unten und Bitcoin schwebt weiterhin um die 20.000 $-Marke.

Ethereum Höher schleifen

Ethereum ging im vergangenen Monat erneut zurück, nachdem sich der Wert während der Haussephase von Juni bis Mitte August verdoppelt hatte. Die MAs fungierten im H4-Chart als Unterstützung, aber das rückläufige Momentum auf dem Kryptomarkt schickte ETH/USD wieder unter sie. Sie verwandelten sich für einige Zeit in einen Widerstand, obwohl Käufer den Preis nach oben treiben, und gestern bewegte sich ETH über die 100 SMA (grün), was ein weiteres positives Zeichen ist. Forex Signals Brief für den 6. September: ISM-Dienste werden eine weitere FED-Anhebung um 75 BPS erreichen, Krypto News Aktuell

ETH/USD – Tageschart

LITECOIN Käufer wieder in der Verantwortung

Litecoin zeigte seit dem letzten November nach dem gescheiterten Anstieg Schwäche, und die gleitenden Durchschnitte haben es niedrig gehalten und den Preis auf 42 $ gedrückt. Seit Juni sehen wir jedoch einen gewissen Kaufdruck und jetzt haben die Käufer den Preis über die 50 SMA (gelb) und die 100 SMA (grün) gedrückt, was ein zinsbullisches Signal ist.

Forex Signals Brief für den 6. September: ISM-Dienste werden eine weitere FED-Anhebung um 75 BPS erreichen, Krypto News Aktuell

LTC/USD – Tageschart

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.