DataKrypto NewsLinkRedStatus

Formel 1, um tiefer in Krypto und NFTs einzutauchen


Die höchste Klasse des Automobilrennsports – die Formel 1 – hat zwei Marken im Zusammenhang mit nicht fungiblen Token (NFTs) und Kryptowährungen für das für November 2023 geplante Grand-Prix-Event in Las Vegas angemeldet.

Dies ist nicht die erste Interaktion der Formel 1 mit dem Digital-Asset-Sektor. Eine der führenden Börsen – CryptoCom – fungierte als globaler Partner, während andere Plattformen, darunter FTX, Vereinbarungen mit einigen der leistungsstärksten Teams unterzeichnet haben.

  • Laut der von Mike Kondoudis enthüllten Akte beabsichtigt die Formel 1, virtuelle Güter anzubieten, darunter virtuelle Kleidung, Sportausrüstung, Kopfhörer, Souvenirs, Schmuck, digitale Kunst und mehr.

Die Formel 1 hat 2 Marken für den LAS VEGAS STRIP CIRCUIT angemeldet und Pläne für Folgendes geltend gemacht:
▶️NFTs
▶️Kryptowährung
▶️Versicherung + Finanzdienstleistungen
▶️Virtuelle Kleidung + Sportausrüstung
▶️Währungshandel + virtuelle Währungsdienste
…und mehr!#NFTs #Metaverse #Krypto #Web3 #F1 #Las Vegas pic.twitter.com/AfMj6R19TW

– Mike Kondoudis (@KondoudisLaw) 29. August 2022

  • Das Angebot von Devisenhandel, Kryptowährungsumtauschdiensten und CO2-Ausgleich stehen ebenfalls auf der Tagesordnung.
  • Die Initiative soll vor dem Las Vegas Grand Prix im November nächsten Jahres live gehen.
  • Der Wettbewerb wird eine der wenigen Veranstaltungen sein, die während der Nacht stattfinden. Die Autos werden durch das Zentrum der berühmten Ferienstadt fahren, während das Fehlen scharfer Kurven es den Fahrern ermöglicht, eine Höchstgeschwindigkeit von über 340 km/h zu erreichen.
  • Die Formel 1 hat bereits eine Beziehung zur Kryptowelt aufgebaut. Im Juni letzten Jahres hat die beliebte Börse für digitale Vermögenswerte – CryptoCom – wurde der globale Partner und Eröffnungspartner der neuen Sprint-Serie der Formel 1 für 2021.
  • Anfang dieses Jahres, beide Parteien eingefärbt eine weitere Vereinbarung, die den Handelsplatz zum offiziellen Titelpartner des Grand Prix von Miami macht.
  • FTX und Bybit haben sich auch mit der Formel 1 zusammengetan. Ersteres zusammengearbeitet mit dem Mercedes-Team, um sein Logo auf seinen Autos zu haben, während letzteres dasselbe mit dem Red Bull-Rennteam tat.
                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  
Siehe auch  Führungskräfte der kryptofreundlichen Bank Silvergate treten zurück, während die Klagen und die Liquidation weitergehen

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.