Krypto NewsShared

FTX startet einen neuen dedizierten NFT-Marktplatz

Die Börse hat sich mit Dolphin Entertainment zusammengetan, um einen Marktplatz für Marken wie Film, Fernsehen, Musik und Spiele bereitzustellen

Die führende Krypto-Börse FTX gab gestern bekannt, dass sie derzeit einen NFT-Marktplatz entwickelt, der sich prominenten Sport- und Unterhaltungsmarken widmet. FTX wird mit dem Unterhaltungsunternehmen Dolphin Entertainment zusammenarbeiten, um den Marktplatz zu schaffen.

FTX gab diese neueste Entwicklung gestern per Tweet bekannt. Laut der Ankündigung wird sich der Marktplatz auf Marken in verschiedenen Sport- und Unterhaltungssektoren wie Film, Fernsehen, Musik, Gaming, Esports, Kulinarik, Lifestyle und Wohltätigkeitsindustrie konzentrieren.

https://twitter.com/blockfolio/status/1422213038514577416

Es wird erwartet, dass die Partnerschaft mit Dolphin Entertainment für dieses Vorhaben großartig sein wird, da zu den Tochtergesellschaften von Dolphin einige beliebte PR-Firmen aus verschiedenen Branchen gehören, darunter 42West, Shore Fire Media und The Door.

In einem Interview mit Variety erklärte der Präsident von FTX.US, Brett Harrison, dass „Die Reichweite und das Ausmaß von Dolphin in der gesamten Popkultur sind für uns sehr beeindruckend. Wir freuen uns, mit Dolphin Marktplätze aufzubauen, sowohl wegen ihrer Fähigkeit, auf Inhalte und geistiges Eigentum zuzugreifen, als auch weil sie führend in der Öffentlichkeitsarbeit und im Influencer-Marketing für alle wichtigen Unterhaltungsbranchen sind."

FTX hat sich bereits im NFT-Bereich etabliert, nachdem es im Juni einen Marktplatz für die digitalen Sammlerstücke gestartet hat. Der FTX NFT-Marktplatz ermöglicht es Benutzern, digitale Sammlerstücke zu kaufen, zu verkaufen und zu halten sowie die Token in ihre persönlichen Wallets abzuheben.

NFTs sind in den letzten Monaten in der Welt der Kryptowährungen sehr beliebt geworden. Sie haben sich in verschiedenen Sektoren der Weltwirtschaft durchgesetzt, darunter Sport, Unterhaltung, Kunst und mehr. Das bekannte Beeple-Kunstwerk bleibt das bisher teuerste NFT, nachdem es Anfang des Jahres vom beliebten Auktionshaus Christie's für fast 70 Millionen US-Dollar verkauft wurde.

Siehe auch  Paul Price, Joe Lubin und Phil Ivey nehmen im Juni am Wohltätigkeitsturnier von Virtue Poker teil

.

Artikel in englischer Sprache auf coinlist.me.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.