Bitcoin NewsEthereum NewsKrypto NewsStrong

Fünf Dinge, die Sie diese Woche über Krypto wissen sollten: SEC vs. Coinbase und BTC-Spot-ETFs

Russische Regulierung: Russland hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, der vorsieht, dass Kryptowährungs-Transaktionen nur noch über autorisierte Börsen abgewickelt werden dürfen. Dies könnte Auswirkungen auf den globalen Kryptomarkt haben, da Russland zu den größten Märkten für Kryptowährungen gehört. Die Ankündigung führte dazu, dass der Kryptomarkt ins Stocken geriet, und viele Investoren waren besorgt über die potenziellen Auswirkungen einer solchen Regulierung.

Grayscale Investments: Die Investmentfirma Grayscale Investments hat angekündigt, dass sie einen Teil ihres Bitcoin- und Ethereum-Fonds in die Altcoin-Märkte verlagern wird. Dies könnte zu einer verstärkten Volatilität in diesen Märkten führen, da Grayscale eine der größten Investoren in Kryptowährungen ist. Die Ankündigung sorgte für Unruhe im Markt, da viele Anleger besorgt waren, dass die Verlagerung zu einer Abwärtsbewegung der Preise führen könnte.

Insgesamt war die Woche geprägt von einer starken Erholung des Kryptomarktes nach einem Einbruch am Mittwoch. Die Fortschritte in Richtung eines BTC-Spot-ETF-Marktes waren ein wichtiger Treiber für diese Erholung. Allerdings sorgten auch Fake News und regulatorische Ankündigungen für Volatilität im Markt. Investoren beobachten gespannt die Entwicklungen im Kryptomarkt, da die Unsicherheit über die regulatorische Zukunft und die Reaktionen der großen Investoren weiterhin bestehen bleiben.

Siehe auch  GeckoCon – Die NFT-Konferenz des Jahres findet nächste Woche statt

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.