LogicPro

AnalysenBitcoinKrypto News

Globale Inflation treibt Bitcoin in Richtung 100.000 $

setzt seine bullische Rallye fort und wird von Käufern auf neue Allzeithochs getrieben. BTC näherte sich dem Widerstand von 70.000 USD, aber diese psychologische Barriere wurde noch nicht getestet. Die Krypto behält ein starkes Aufwärtspotenzial, was uns alle Gründe gibt, in naher Zukunft einen Ausbruch über die 70.000-Dollar-Marke zu erwarten.

Auf die aktuelle Rallye von Bitcoin folgten andere Altcoins, die die Marktkapitalisierung der Kryptowährungen zum ersten Mal auf über 3 Billionen US-Dollar trieben. Diese Aufwärtsdynamik könnte auch durch Kommentare des Gründers und CEO der Digital Currency Group Barry Silbert erleichtert worden sein, der sagte, dass der Kryptoindustrie und den Finanzmärkten eine große Woche bevorsteht.

Es sei daran erinnert, dass letzte Woche die Nachricht bekannt wurde, dass die Digital Currency Group Aktien an SoftBank (OTC:) und Alphabet (NASDAQ:), die Muttergesellschaft von Google, verkauft. Auch die US-Börsenaufsicht SEC (Securities and Exchange Commission) sagte, sie werde den Antrag von Grayscale prüfen, den größten Bitcoin-Fonds der Welt in einen börsengehandelten Spot-Fonds (ETF) umzuwandeln.

Der allgemeine fundamentale Hintergrund blieb unverändert, was überhaupt nicht schlecht ist, denn genau aus diesem Grund finden die Marktteilnehmer immer wieder genügend Gründe, BTC weiter zu kaufen. Zuallererst wird Bitcoin als Absicherung angesehen, die das Kapital in Zeiten höherer , die auf der ganzen Welt passiert, schützen kann.

Gleichzeitig haben die globalen Regulierungsbehörden keine Eile, einen erbitterten Kampf gegen die steigenden Preise zu beginnen. Im Gegenteil, sie erhöhen die Zinssätze, was nur noch mehr Interesse an digitalen Vermögenswerten weckt. Von den jüngsten Entscheidungen sagte die Bank of England (BoE), dass sie ihre aktuelle Geldpolitik noch nicht ändern werde. Auch die US-Notenbank Federal Reserve nahm eine abwartende Haltung ein und weigerte sich, den Marktteilnehmern zusätzliche Informationen zum Zeitplan ihrer Zinserhöhung zu geben.

Letzte Woche verabschiedete der Kongress einen parteiübergreifenden Infrastrukturplan in Höhe von 1 Billion US-Dollar, ein wichtiger Pfeiler der Agenda von Präsident Biden. Der Gesetzentwurf kann zusätzlichen Inflationsdruck hervorrufen. Es überrascht nicht, dass Anleger unter solchen Bedingungen nach einem würdigen alternativen Vermögenswert suchen, um ihre Gelder zu schützen. Unter normalen Bedingungen erhöht die Abwertung traditioneller Währungen inmitten einer steigenden Inflation die Nachfrage nach .

Allerdings hat sich der Goldwert im vergangenen Jahr kaum verändert, während sich der BTC-Kurs verdoppelt hat. Wenn wir die Rendite von Investitionen in Bitcoin und Gold vergleichen, werden wir sehen, dass sich unter den aktuellen Bedingungen die Kryptowährung als die beste Absicherung gegen Inflation erweist. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die erste Kryptowährung die 100.000-Dollar-Marke knackt.

Schon den kostenlosen Trading-Bot gesehen? Wir haben ihn getestet und berichten inklusive Anleitung. Bericht zum Tradingbot ansehen.
Unsere offiziellen Kanäle. Alle News in Echtzeit sofort auf deinem Smartphone.
Google News   Telegram Gruppe (Neu)   Facebook Gruppe   Twitter Kanal   Reddit Forum   

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.



Lass Deine Kryptos für dich arbeiten. Wir zeigen, wie es geht.
Passives Einkommen mit Kryptowährungen.

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)

Related Articles

Back to top button
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Dismiss
Allow Notifications