Bitcoin NewsChainlink NewsDataEthereum NewsKrypto NewsSwapUniswap News

GMX generiert mehr Gebühren als BNB Smart Chain und Bitcoin

GMX, die dezentrale Börse für ewigen Handel (DEX), die jetzt eine bis zu 50-fache Hebelwirkung ermöglicht erzeugt mehr Handelsgebühren als der BNB Smart Chain (BSC) und Bitcoin.

GMX ist die drittaktivste Plattform

Laut Statistik betrug die 1-Tages-Gebühr von GMX am 19. Januar rund 589.000 US-Dollar, während die BSC- und Bitcoin-On-Chain-Gebühren im gleichen Zeitraum 524.232 US-Dollar bzw. 328.935 US-Dollar betrugen.

GMX-KryptogebührenGMX-Gebühren| Quelle: CryptoFees

Ethereum und Uniswap sind die einzigen zwei großen Protokolle, die laut den obigen Daten aktiver sind als die dezentrale Börse für den ewigen Handel. In dieser Zeit sind die gesamten Gasgebühren angefallen Ethereum 5 Millionen US-Dollar überschritten. In Uniswapwaren es über 2,1 Millionen US-Dollar, ungefähr das Vierfache der Tagesgebühren von GMX und BSC.

GMX unterstützt den Handel mit verschiedenen Coins, darunter BTC, ETH und AVAX. Zum jetzigen Zeitpunkt hatte GMX ein Gesamthandelsvolumen von 96.802.651.673 $ mit offenem Interesse, d. h. die Anzahl der offenen Long- und Short-Positionen von 207.102.720 $. Inzwischen nutzten über 208.000 aktive Händler die Plattform, um auf Arbitrum zu handeln und Avalanche. GMX startete auf Arbitrum und Avalanchein Anbetracht ihrer Skalierbarkeit und niedrigen Gebühren gegenüber Ethereum.

Arbitrum ist Ethereum's Layer-2-Plattform, die skalierbare und gebührengünstige Handelsgebühren ermöglicht. Auf der anderen Seite, Avalanche ist skalierbar und bietet die schnellste Abwicklungszeit in Krypto. Durch den Start auf diesen beiden Plattformen ermöglicht GMX den Benutzern, Kosten zu sparen, indem sie Positionen mit minimalem Spread und ohne Auswirkungen auf den Preis betreten und verlassen.

Händler nehmen die Gewinne aus dem Verkauf von Positionen in USDC und dem Quotierungs-Token, wenn sie long gehen. GMX Preise orientieren sich an Chainlink's dezentrale Orakel, um Preismanipulationen zu verhindern.

Handelsgebühren als Aktivitätsmaß

Handelsgebühren, die von einer dApp oder auf einer Blockchain generiert werden, sind ein entscheidender Aktivitätsindikator. Trotz der Tendenz der Benutzer, sich für Protokolle zu entscheiden, die nahezu gebührenfrei sind, bedeutet die dezentrale Natur von Blockchains, dass Validierer oder Einrichtungen, die Kerninfrastrukturen sichern, entschädigt werden müssen.

In der dezentralen Finanzwelt werden dApps wie Uniswap und GMX werden Handelsgebühren aus Swap-Aktivitäten an Liquiditätsanbieter (LPs) verteilt. Es gibt auch Governance-Token, die verteilt werden. Jeder kann eine LP sein.

September 2020, Uniswap verteilte UNI an Benutzer, die auf die eine oder andere Weise das Protokoll zum Austauschen von Token vor dem Airdrop-Verteilungsdatum verwendet hatten. Derzeit wird UNI bei 6,1 $ gehandelt.

Uniswap  TagespreisUniswap Tageschart | Quelle: UNIUSDT auf OKX, TradingView

Siehe auch  Ethereum Es erscheint ein bärisches fallendes Keilmuster. Wie tief kann der Preis fallen?

Interessanterweise für GMX übersteigt die Handelsgebühr für einen Tag von 589.000 $, die am 19. Januar veröffentlicht wurde, den durchschnittlichen Gesamtbetrag, der in der vergangenen Handelswoche aufgelaufen ist, von 565.682 $. Der gleiche Trend ist bei den Top-5 der aktivsten Plattformen zu beobachten. Erweiterungen diesbezüglich könnten auf ein erneutes Interesse von Benutzern und Händlern hinweisen, die das Protokoll auf die eine oder andere Weise nutzen.

Bei GMX könnte dies bedeuten, dass mehr Händler Händler posten, die darauf abzielen, den Markt zu beschneiden und einen Gewinn zu erzielen. Zufälligerweise wird der Anstieg der Handelsgebühren verzeichnet, wenn der Kryptowährungsmarkt nach Verlusten die Talsohle zu erreichen scheint. Zumindest war dies der Trend im Jahr 2022.

Vorgestelltes Bild von GMX, Charts von TradingView.com

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.