DollarsFxKrypto NewsShared

Gold steigt aufgrund eines schwächeren Dollars auf 1.785 USD – Können wir Long gehen?

Guten Morgen, Händler,

An diesem Donnerstagmorgen wird das gelbe Metall Gold in Asien zinsbullisch gehandelt und erstreckt sich aufgrund eines fallenden Dollars leicht in eine dritte Sitzung. Gold-Futures stiegen um 0,12 Prozent auf 1.787 US-Dollar und blieben innerhalb der Spanne zwischen 1.759 US-Dollar und 1.788 US-Dollar, in der sich das gelbe Metall die ganze Woche über bewegt hat. Der Dollar, der normalerweise in die entgegengesetzte Richtung zu Gold schwingt, ist am Donnerstag leicht gefallen, sodass Gold am oberen Ende seiner Spanne gehandelt werden kann.

Gold Live-Kurs ansehen

GOLD

Beamte der US-Notenbank Federal Reserve stehen zum Tapering

Zwei Beamte der US-Notenbank Federal Reserve sagten, dass die Reduzierung der Vermögenswerte zwar bald beginnen sollte, es jedoch zu früh sei, die Zinsen zu erhöhen. Der Gouverneur der Fed, Randal Quarles, sagt, er unterstütze erste Bemühungen, im November 2021 mit dem Abbau von Vermögenswerten zu beginnen. Er äußerte sich jedoch auch besorgt über den steigenden Inflationsdruck, der eine geldpolitische Reaktion erforderlich machen könnte.

Auf der anderen Seite des großen Teichs wird die Bank of England voraussichtlich die erste große Zentralbank sein, die nach dem COVID-19-Zyklus die Zinsen anhebt. Laut Reuters erwarten einige Ökonomen den ersten Anstieg Anfang 2022, also später als die aktuellen Markterwartungen. Nach Angaben der Zentralbank der Russischen Föderation beliefen sich die Goldreserven Russlands Anfang Oktober auf 73,9 Millionen Feinunzen.

Paul Tudor Jones bevorzugt Bitcoin gegenüber Gold

Der Markt vergleicht Gold mit der führenden Kryptowährung Bitcoin, was darauf hindeutet, dass Bitcoin eine bessere Investition ist. Wie wir in unserer Bitcoin-Preisprognose besprochen haben, bevorzugt Paul Tudor Jones Bitcoin gegenüber Gold.

Im letzten Jahr hat Gold 8 % verloren, während Bitcoin um 437 % gestiegen ist.

Ein schwächerer Dollar unterstützt den Aufwärtstrend bei Gold

Ein schwächerer Dollar unterstützte den Aufstieg von Gold in eine vierte Handelssitzung in London. Die schwachen US-Industrieproduktionsdaten milderten Inflationsängste und Sorgen über eine Straffung der Geldpolitik, was zu einem Kursverlust der Währung führte. Nach dem düsteren Bericht stürzte der US-Dollar-Index auf ein Drei-Wochen-Tief, und auch die Anleiherenditen brachen ein.

Gold-Chart – Aufwärtskanal zur Unterstützung des Aufwärtstrends

Siehe auch  Kryptowährungen: Google-Suchanfragen steigen im Oktober stark an und gehen dann zurück.

Gold steigt auf 1.788 $ – Die technische Analyse unterstützt den Kauf

Das Edelmetall Gold handelt mit einer zinsbullischen Tendenz auf dem Niveau von 1.788. Das gelbe Metall ist von der Unterstützungsmarke von 1.774 abgeprallt, die im 4-Stunden-Zeitrahmen um einen Aufwärtskanal erweitert wurde. Das Schließen der Kerzen über der Marke von 1.774 dürfte zu starken Goldkäufen führen. Auf der anderen Seite dürfte Gold bei der Marke von 1.769 sofortige Unterstützung finden. Ein Durchbruch unter dieses Niveau könnte den Verkaufstrend bis zum nächsten Unterstützungsniveau von 1.762 verlängern.

Umgekehrt wird ein Ausbruch bei der Widerstandsmarke von 1.788 wahrscheinlich den Goldpreis auf die nächste Widerstandsmarke von 1.799 setzen. Auf der höheren Seite konnte ein zusätzlicher Widerstand beim Niveau von 1.807 gefunden werden. Ziehen wir in Betracht, heute über dem Niveau von 1.788 bullisch zu bleiben und umgekehrt. Viel Glück!

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.