Krypto News

Großer Gewinn für Big Crypto

Grayscale Investments gewinnt Verfahren gegen SEC und eröffnet Möglichkeit für Bitcoin ETF

Grayscale Investments, ein führendes Unternehmen für digitale Vermögenswerte und Kryptowährungsfonds, hat kürzlich einen bedeutenden Sieg vor der US-Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission (SEC) errungen. Dieser Sieg könnte es Grayscale oder jedem anderen Manager ermöglichen, in Zukunft einen Exchange-Traded Fund (ETF) anzubieten, der Bitcoin hält.

Die Finanzredakteurin Brooke Masters und der Podcast-Stammgast Rob Armstrong sprechen in einer aktuellen Episode des Unhedged-Podcasts mit Ethan Wu, einem Experten für Kryptowährungen, darüber, wie eine Welt der digitalen Vermögenswerte für normale Anleger aussehen könnte. Dabei geht es unter anderem um die Chancen und Risiken von Kryptowährungen sowie um mögliche Auswirkungen auf den traditionellen Finanzmarkt.

Grayscale Investments verwaltet derzeit verschiedene Kryptowährungsfonds, darunter auch den bekannten Grayscale Bitcoin Trust. Mit dem gewonnenen Verfahren gegen die SEC könnte das Unternehmen nun einen ETF auf Bitcoin-Basis anbieten. Ein solcher ETF würde es Anlegern ermöglichen, Bitcoin als Teil ihres Portfolios zu halten, ohne direkt Kryptowährungen kaufen oder verwalten zu müssen.

Die Entscheidung der SEC könnte auch weitreichende Auswirkungen auf den Kryptowährungsmarkt haben. Ein Bitcoin ETF würde den Zugang zu Bitcoin für eine breitere Anlegerschaft erleichtern und möglicherweise zu einer weiteren Akzeptanz von Kryptowährungen führen.

In der gleichen Episode des Unhedged-Podcasts äußern sich die Gastgeber auch zu ihren Meinungen über die aktuelle politische und wirtschaftliche Situation in den USA. Dabei gehen sie long beim US-Finanzministerium, was bedeutet, dass sie optimistisch hinsichtlich dessen Handlungen und Entscheidungen sind, und short beim Verwaltungsstaat, was verdeutlicht, dass sie kritisch gegenüber zu viel staatlicher Bürokratie und Regulierung eingestellt sind.

Siehe auch  „Epic Satoshi“ bei Bitcoin-Halbierung erzielt über 2,13 Millionen Dollar bei Coinex-Auktion

Für alle interessierten Zuhörer bietet der Unhedged-Newsletter eine kostenlose 90-Tage-Testversion an. Unter der URL https://www.ft.com/unhedgedoffer können sich Interessierte für diesen Newsletter anmelden.

Darüber hinaus können Ethan Wu und Katie Martin, die Gastgeber des Unhedged-Podcasts, auf Twitter unter den Benutzernamen @ethanywu und @katie_martin_fx gefolgt werden. Ethan Wu kann auch per E-Mail unter ethan.wu@ft.com kontaktiert werden.

Zusätzlich zu dem Podcast bietet FT.com auch eine vollständige Abschrift der aktuellen Episode zum Lesen an.

Abschließend weist der Artikel auf einen Leitfaden zur Barrierefreiheit hin, der auf der Website verfügbar ist.

Mit der jüngsten Entwicklung in Bezug auf die SEC-Entscheidung und die mögliche Einführung eines Bitcoin ETFs durch Grayscale Investments sind die Aussichten für den Kryptowährungsmarkt und die Teilnahme von normalen Anlegern vielversprechend. Es bleibt abzuwarten, wie sich dieser Bereich in den kommenden Monaten weiterentwickeln wird und wie die Regulierungsbehörden auf den wachsenden Einfluss digitaler Vermögenswerte reagieren werden.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.