Bitcoin NewsKrypto News

Handelslegende Peter Brandt stellt Bitcoin Rally in Frage und warnt bullisches Gefühl „viel zu hoch“

Der erfahrene Trader Peter Brandt sagt, dass die Bildung eines steigenden Keils auf dem Bitcoin/US-Dollar-Chart Anlass zur Sorge gibt.

Brandt stellt eine Frage an seine mehr als eine halbe Million Twitter-Follower darüber, ob das steigende Keilmuster die Erwartungen erfüllen oder enttäuschen wird.

„Aufsteigender Keil – wird er seine Erwartungen erfüllen oder nicht starten?“

Ein steigendes Keilmuster kann manchmal signalisieren, dass der Preis eines Vermögenswerts kurz davor ist zu fallen.

Auf die Frage eines Followers, ob er erwartet, dass der Preis von Bitcoin steigen oder fallen wird, antwortete Brandt sagt dass er eine Long-Position bei der Flaggschiff-Kryptowährung hat, dass er jedoch besorgt über die hohe bullische Stimmung ist.

„Es spielt keine Rolle, ob ich bullisch oder bärisch bin. Ich bin im Wesentlichen long, mache mir aber Sorgen, dass die bullische Stimmung nach wie vor viel zu hoch ist.“

Anfang dieses Monats sagte der erfahrene Händler, dass sich Bitcoin immer noch in einem „langfristigen Aufwärtstrend“ befinde, räumte jedoch ein, dass die Volatilität weiterhin ein Schlüsselmerkmal der Flaggschiff-Kryptowährung bleiben würde.

Brandts Bedenken stehen im krassen Gegensatz zu den Ansichten von PlanB, dem anonymen Analysten, der das Stock-to-Flow-Modell bei der Bewertung von Bitcoin populär gemacht hat.

Plan B erzählt seinen fast 700.000 Twitter-Followern zufolge befindet sich Bitcoin gemäß dem Stock-to-Flow-Modell, das den Wert von Bitcoin bewertet, indem das Gesamtangebot durch das neue Angebot geteilt wird, derzeit in der zweiten Etappe eines Bull Runs.

„Beide Bitcoin S2F [stock to flow] (weiße Linie) und On-Chain-Signal (Farbe, noch nicht rot) zeigen immer noch eine zweite Etappe dieses Bullenmarktes an.“

Bild

PlanB weiter sagt dass Bitcoin ein sechsstelliges Niveau erreichen wird.

Siehe auch  Ethereum-basierte Altcoin erholt sich in fünf Tagen leise um 122%, während Bitcoin und ETH einbrechen

„IMO [in my opinion] wir gehen hoch, zuerst zu [$100 thousand], dann [$288 thousand]”

.
Artikel in englischer Sprache auf dailyhodl.com.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.