Bitcoin NewsCoinDataFxKrypto NewsShared

Hat Bitcoin (BTC) mit 20.894 $ die Talsohle erreicht?

Heute ist Bitcoin um 5,45 % gestiegen mit einem Kurs von 20.894 $ (BTC/USD). Der Anstieg heute Morgen markiert den zweiten Tag in Folge, an dem der BTC-Kurs gestiegen ist, aber das reicht nicht aus, um einige Analysten fragen zu lassen, ob der Bitcoin-Kurs seinen Tiefpunkt erreicht hat.

BTC/USD

Die Bitcoin-Situation ist schlimm

Auch wenn Bitcoin heute auf dem Vormarsch ist, wenn man sich den Fortschritt seit Jahresbeginn ansieht coin, Sie können sehen, dass es ungefähr so ​​​​niedrig ist, wie es das ganze Jahr über war. Der niedrigste Punkt, den diese Krypto im Jahr 2022 erreichte, war 17.744 $, was letzten Monat um diese Zeit geschah. Der Kurs von Bitcoin ist seitdem leider nicht viel gestiegen, und der Trend für das Jahr war größtenteils abwärts.

Bitcoin behält immer noch seinen Spitzenplatz unter den Kryptowährungen, aber der gesamte Markt ist rückläufig und tendiert auf die gleiche rückläufige Weise. Das ganze Jahr über haben wir kleine Abstürze und einen stetigen Abwärtstrend für den Kryptomarkt gesehen. Bitcoin hat vielleicht den Spitzenplatz, aber es steuert auf einen fallenden Markt zu und setzt den Standard für den Rest der Krypto-Token.

Wie Bitcoin geht, so geht auch ein Großteil des Marktes. Es gibt ein paar Abweichungen, die auffallen, aber unter den großen Kryptos sehen wir einen Trend, dem Weg von Bitcoin zu folgen. Wenn Bitcoin kaum über 20.000 $ bleiben kann, ist es viel schlechter dran als in den vergangenen Jahren.

Bitcoin hatte ein hartes Jahr

Erst letztes Jahr erreichte Bitcoin sein Allzeithoch, aber das hielt nicht an, und wir haben seitdem nur einen allgemeinen Rückgangstrend gesehen. Dies coin verbrachte den größten Teil des Jahres 2020 damit, immer höher und höher zu klettern, und dann einen Großteil des Jahres 2021, um Rekorde zu brechen. Für eine Weile schien es, als würde sich die Kryptowährung sehr gut entwickeln und Bitcoin würde einen frischen und aufregenden Markt anführen, der reif für Investitionen ist.

Siehe auch  8 Handelstipps für Krypto-Händler

Seit Anfang dieses Jahres haben sich die Dinge jedoch für Krypto geändert. Die Investoren von Bitcoin lassen die coin, und wir haben auch einen maximalen Exodus von anderen Kryptos gesehen, der den gesamten Markt nach unten zog. Die Anleger scheinen nicht daran interessiert zu sein, darauf zu warten, dass sich der Markt dreht. Allerdings hat Bitcoin in den letzten 24 Stunden immer noch ein Handelsvolumen von mehr als 32 Millionen Dollar. Der Markt ist derzeit sehr aktiv, aber wir haben diesen Rückgang von Monat zu Monat gesehen.

Es ist möglich, dass Bitcoin genau um die 20.000-Dollar-Marke herum die Talsohle erreicht und entweder dort bleibt oder höher klettert. Oder wir könnten das sehen coin weiter auf noch nie dagewesene Tiefs hinuntergehen. Wir befinden uns in Krypto-Neuland, und es ist unklar, wohin die Reise geht.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.