Krypto NewsStellar (XLM) News

Hervorragende schwierige Situation: Werden die XLM-Preise inmitten von Mid-Range-Kämpfen sinken?

Stellar (XLM)-Investoren erlebten am Wochenende eine Überraschung, als die Kryptowährung ein bemerkenswertes Comeback erlebte und sich dem vorherrschenden Abwärtstrend auf dem Kryptomarkt widersetzte.

Der Preis des Tokens stieg in den letzten 24 Stunden um 7,3 % und verzeichnete in der vergangenen Woche einen Anstieg von 2,3 % und liegt nun bei 0,122461 $ laut CoinGecko.

Während Kryptowährungsbegeisterte sich über die beeindruckende Preisentwicklung freuen, beschäftigt jeder die Frage: Warum ist der Preis von Stellar am Wochenende gestiegen? Es haben sich zwei plausible Erklärungen herauskristallisiert.

Auslöser des XLM-Anstiegspotenzials

Ein wahrscheinlicher Auslöser für den plötzlichen Stellar-Anstieg ist das Verlockende necken von seinen Entwicklern bezüglich einer wichtigen Ankündigung, die für nächste Woche geplant ist. Dieser kryptische Hinweis hat Vorfreude und Spekulationen in der Krypto-Community geweckt, und die Anleger warten sehnsüchtig auf eine möglicherweise bahnbrechende Enthüllung für Stellar.

Ein weiterer Faktor, der zur optimistischen Stimmung rund um Stellar beigetragen haben könnte, ist die bevorstehende Meridian-Veranstaltung, die später in diesem Monat von der Blockchain-Plattform in Spanien ausgerichtet wird. Meridian, bekannt als Stellars wichtigste jährliche Veranstaltung, bringt eine Vielzahl einflussreicher Redner aus dem Blockchain- und Kryptowährungsbereich zusammen. Ihre Reden und Erkenntnisse haben das Potenzial, die Marktdynamik erheblich zu beeinflussen und möglicherweise die gestiegene Nachfrage nach XLM zu erklären.

Die technische Analyse weist auf mögliche zukünftige Herausforderungen hin

Trotz des jüngsten Anstiegs einige technische Indikatoren schlagen mögliche Herausforderungen für Stellar vor. XLM hat die täglichen Sitzungen durchweg unter dem mittleren Preis von 0,1150 $ geschlossen, was auf eine zunehmende Hebelwirkung der Verkäufer hindeutet. Ein wöchentlicher Sitzungsschluss unter diesem Niveau könnte den Fortschritt der Verkäufer bestätigen und XLM möglicherweise in Richtung des Tiefststands von etwa 0,1000 US-Dollar drücken.

Siehe auch  Der Bitcoin-Preis durchbricht die Schlüsselbarriere und strebt eine neue Rallye auf 18.000 $ an

Dieses Spannentief ist jedoch nicht ohne Lichtblick. Es fällt mit einem täglichen bullischen Orderbuch (OB) zusammen, das von 0,0953 $ bis 0,0986 $ reicht, was eine starke Unterstützungszone für die Kryptowährung schafft. Anleger werden genau beobachten, ob XLM in dieser Zone Fuß fassen kann oder ob weiterer Abwärtsdruck droht.

In den letzten Tagen waren die Finanzierungsraten auf dem Kryptomarkt überwiegend negativ, was die vorherrschende pessimistische Tendenz unterstreicht. Diese bärische Stimmung wird durch die weiter sinkende Open Interest (OI)-Sätze beobachtet im August und Anfang September.

Der Rückgang des OI spiegelt die geringere Nachfrage nach XLM in diesem Zeitraum wider, was darauf hindeutet, dass Anleger angesichts der Marktunsicherheiten vorsichtig bleiben.

Während die Krypto-Community mit Spannung auf die bevorstehenden Neuigkeiten der Stellar-Entwickler und das Meridian-Ereignis wartet, bleibt die Preisentwicklung von XLM ungewiss.

Händlern und Anlegern wird empfohlen, in den kommenden Tagen Vorsicht walten zu lassen und die sich entwickelnde Marktdynamik genau zu beobachten, da diese Entwicklungen eine entscheidende Rolle bei der Bestimmung der zukünftigen Preisbewegungen von Stellar spielen könnten.

(Der Inhalt dieser Website ist nicht als Anlageberatung zu verstehen. Investieren ist mit Risiken verbunden. Wenn Sie investieren, ist Ihr Kapital einem Risiko ausgesetzt.)

Ausgewähltes Bild von MEXC-Blog.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.