Krypto NewsPolkadot News

Hier ist eine vernünftige Erwartung für Polkadot (DOT) im Jahr 2022, so der Krypto-Analyst Benjamin Cowen

Der beliebte Krypto-Analyst Benjamin Cowen identifiziert einige realistische Erwartungen für die interoperable Blockchain Polkadot (DOT), wenn das Jahr 2022 in Sicht kommt.
In einer neuen Strategiesitzung betrachtet Cowen Polkadot in seiner Ethereum Paar (DOT/ETH), um seine Stärke als Altcoin zu messen.

Laut Cowen geht DOT zumindest auf und ab gegen Ethereum im Gegensatz zu vielen Altmünzen, die nur allmählich verbluten.

„Natürlich müssen wir uns die DOT/ETH-Bewertung anschauen und genau im Auge behalten. Der entscheidende Test für einen guten Altcoin besteht nun darin, dass er zumindest auf der Makroskala ein Oszillator gegen . ist Ethereum. Wenn es nicht schwingen kann Ethereum, wozu dann? Sie gehen mehr Risiko für weniger Belohnung ein. Es besteht also immer noch Hoffnung, dass DOT tatsächlich ein Oszillator gegen ETH sein könnte, aber es ist noch zu früh, um das zu sagen.“

Der Analyst sagt, dass die Preisentwicklung von DOT zwar nicht so denkwürdig war wie vielleicht Anfang 2021, die Interoperabilitätskette jedoch langfristig eine bullische Struktur bildet. Cowen sagt, dass neue Allzeithochs realistischerweise im ersten oder zweiten Quartal des nächsten Jahres durchbrochen werden könnten.

„Wir wissen, dass DOT in den letzten Monaten nicht ganz so gut abgeschnitten hat wie einige der anderen Layer-1s, die wir uns angesehen haben. Aber ich würde immer noch argumentieren, dass wir auf der Makroskala im Allgemeinen höhere Tiefs erreichen. Dies scheint wirklich in einem langsamen Aufwärtstrend bis zu etwa 50 bis 60 US-Dollar zu gipfeln…

Ich meine, es könnte eine Weile dauern, auch wenn Bitcoin relativ bullisch bleibt, was ich hoffe, dass es so ist. Es könnte noch eine ganze Weile dauern, bis DOT wieder in der Lage ist, dieses Niveau zu erreichen. Wir könnten Q1 oder Q2 von 2022 anvisieren…

Ich hoffe, dass der DOT im Aufwärtstrend bleibt und letztendlich im Laufe des Jahres 2022 neue Allzeithochs erreicht.“


Ö

Preisaktion prüfen

.
Siehe auch  Folgendes wird Cardano (ADA) im Jahr 2022 auf ein neues Allzeithoch katapultieren, so Nigel Green, CEO der deVere Group

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.