Bitcoin NewsKrypto News

Hier ist, warum der aktuelle Bitcoin-Bär eine Weile länger halten könnte

Bitcoin hat sich bisher drei Monate lang zwischen dem realisierten Preis und dem ausgeglichenen Preis konsolidiert, weshalb dies darauf hindeuten kann, dass der Bärenmarkt noch einige Zeit vor sich hat, bevor er endet.

Bitcoin liegt derzeit unter, aber nahe dem realisierten Preis von 21,1.000 $

Laut dem neuesten Wochenbericht von Glassnode eignen sich das realisierte und das ausgeglichene Preismodell, um die Bodenbildungsspanne für BTC anzunähern.

Der „realisierte Preis“ ist ein Bitcoin-Wertmodell, das auf der Idee der realisierten Obergrenze basiert. Einfach ausgedrückt, stellt es die Kostenbasis des durchschnittlichen Inhabers auf dem Markt dar.

Das bedeutet, dass immer dann, wenn der wahre BTC-Preis unter dieser Kennzahl gehandelt wird, der Markt als Ganzes in einen Verlustzustand gerät.

Ein weiteres Modell für Bitcoin ist der „ausgeglichene Preis“, der sich aus der Differenz zwischen dem realisierten Preis und dem übertragenen Preis errechnet.

Ersteres ist, wie bereits erläutert, die mittlere Kostenbasis oder der Preis, den der durchschnittliche Anleger für seine Coins „bezahlt“ hat. Letzteres Modell, der neue „Überweisungspreis“, bedeutet genau das Gegenteil.

Es basiert auf dem Preis, zu dem die Anleger ihre Coins verkauft haben, und stellt somit den Preis dar, zu dem sie ihre BTC „ausgegeben“ haben.

Aufgrund dieser Tatsache erklärt der Bericht, dass der ausgeglichene Preis „als eine Art „Fair Value“-Modell angesehen werden kann, das die Differenz zwischen dem, was gezahlt wurde (Kostenbasis) und dem, was ausgegeben wurde (übertragen) erfasst“.

Hier ist nun ein Diagramm, das den Trend in diesen Bitcoin-Preismodellen sowie den wahren Preis seit dem Jahr 2014 zeigt:

Realisierter Bitcoin-Preis und ausgeglichener Preis

Die Zeit, die der Krypto während der verschiedenen Zyklen in diesem Bereich verbringt | Quelle: The Week Onchain von Glassnode – Woche 44, 2022

Siehe auch  Die Zukunft von MetaMask: Bitcoin-Integration in Sicht!

Wie Sie in der obigen Grafik sehen können, liegt der aktuelle realisierte Bitcoin-Preis bei etwa 21,1.000 $, während der ausgeglichene Preis bei etwa 16,5.000 $ liegt.

Historisch gesehen hat sich die Krypto zwischen diesen beiden Niveaus konsolidiert, während die Tiefstphase des Bärenmarktes andauerte.

Im Zyklus 2014-15 war BTC 10 Monate lang in dieser Region gefangen, während es 2018-19 dort 5,5 Monate lang feststeckte.

Im aktuellen Bären hat Bitcoin bisher insgesamt rund drei Monate in dieser Region verbracht. Glassnode stellt fest, dass dem aktuellen Zyklus daher immer noch die Dauer fehlt, die in den vorherigen beobachtet wurde.

Im Moment nähert sich die Krypto einem erneuten Test der Obergrenze dieser Spanne, aber wenn dieser Bär auch mindestens so lang ist wie die historischen, dann könnte die Krypto wieder zurückgewiesen werden.

BTC-Preis

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels bewegt sich der Preis von Bitcoin um 20,5.000 $, was einem Anstieg von 7 % in der letzten Woche entspricht.

Bitcoin-Preisdiagramm

BTC hält sich stark über 20.000 $ | Quelle: BTCUSD auf TradingView Vorgestelltes Bild von Daniel Krueger auf Unsplash.com, Charts von TradingView.com, Glassnode.com

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.