BitcoinDataFxKrypto NewsShared

In Krypto bezahlt? Wie ein südafrikanisches Unternehmen Solaranlagen per Crowdfunding finanziert

Das südafrikanische Energieunternehmen Sun Exchange Incorporated finanziert die Installation von Solarmodulen durch Zahlung in Kryptowährung. Die Idee ist, die hohen Vorabkosten für den Kauf und die Installation von Solaranlagen zu umgehen, die sich die Kunden oft nicht leisten können. Investoren werden in Bitcoin (BTC) bezahlt, sobald Sun Exchange seinen Gewinn erzielt.

BTC/USD

Der Crowdfunding-Prozess

Durch Crowdfunding der Anschaffungskosten macht Sun Exchange Solarenergie für eine größere Anzahl von Kunden zugänglicher. Das Unternehmen verwendet Kryptowährung für den Crowdfunding-Prozess und lädt Investoren ein, sich für mindestens 4 USD in das Projekt einzukaufen.

Die Kunden müssen weiterhin Gebühren zahlen, aber ihre massiven Anfangskosten werden fast vollständig negiert. Stattdessen zahlen sie regelmäßig über 20 Jahre einen kleinen Betrag als Teil des Vertrags, den sie unterzeichnen müssen, um Teil des Programms zu sein. Am Ende zahlen sie pro Monat für ihre Solaranlage deutlich weniger als für den Bezug von Strom aus dem öffentlichen Netz.

Sun Exchange schafft es, durch dieses Programm einen Gewinn zu erzielen, und dann erstatten sie den Anlegern ihren Einsatz, indem sie sie nach ihrer Wahl in südafrikanischen Rand oder Bitcoin bezahlen. Der Vorteil der Verwendung von Kryptowährungen wie Bitcoin besteht darin, dass sie internationale Grenzen leicht überschreiten können. Investoren aus aller Welt können digital in einer immer funktionaler werdenden Währung bezahlt werden.

Einige Investoren haben gesagt, dass sie 23 % zusätzlich zu ihrer ursprünglichen Investition zurückerhalten haben, indem sie sich in das Solarprogramm einkauften und in Bitcoin bezahlt wurden. Das Betriebsmodell funktioniert nicht nur für die Kunden, indem es ihnen Solarenergie zugänglich macht, sondern auch für Sun Exchange, indem es ihnen Geschäfte und Gewinne generiert, sowie für Investoren, die Gewinne erzielen, solange Sun Exchange Gewinne erzielt .

Siehe auch  Mastercard startet Programm, um Banken beim Krypto-Handel zu unterstützen

Unterstützt von Investoren und der Sonne

Investoren helfen, die Aktivitäten von Sun Exchange zu finanzieren, indem sie ihnen Geld für Installation, Wartung und Teile geben. Sie machen ihren vorher festgelegten Gewinn, und dann geht der ganze Rest des Gewinns an die Investoren.

Solarenergie ist eine attraktive Energiealternative für Südafrikaner, die dieses Jahr mit schweren Stromausfällen zu kämpfen haben. Das liegt an Stromproblemen in den Kohlekraftwerken, die einen Großteil Südafrikas mit Strom versorgen – Kohlekraftwerke, die seit langem reparaturbedürftig sind und von Eskom Holdings SOC Ltd. betrieben werden.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

5 Kommentare

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.