AnalysenBitcoinKrypto News

Institutioneller Ausverkauf senkt Bitcoin

Am Montag verhinderte ein deutlicher Ausverkauf am Aktien- und Rentenmarkt eine Rückkehr nach oben. Der jüngste Ausverkauf bestätigte vorerst ein rückläufiges Szenario für Bitcoin. Und man sollte genau beobachten, ob diese Situation für den gesamten Kryptowährungsmarkt giftig wird.
Institutioneller Ausverkauf senkt Bitcoin, Krypto News Aktuell DeutschBitcoin unter Druck aufgrund von Risk-Off an den Finanzmärkten.
Bitcoin schwankte am Montag stark und konnte sich irgendwann von einem zunächst schwachen Start erholen. Aber der Druck auf die Aktien während der US-Handelssitzung und die anhaltende Stärkung des Dollars zogen Krypto nach unten. Von den Intraday-Hochs verlor Bitcoin bis zum Ende des Tages 6,3% und fiel zeitweise auf 55.600 USD.

Die Bären zeigten, wer jetzt die Kontrolle hat und zeigten deutlich, dass Bounce-Versuche in aggressive Verkäufe stolpern. In einem solchen Umfeld sollte es nicht überraschen, dass der Fear and Greed Index der Kryptowährung in den „Angst“-Bereich vordrang und 17 Punkte auf 33 verlor – den niedrigsten Stand seit dem 1. Oktober.

Vielleicht könnte die folgende Verteidigungslinie für die Bullen der Bereich zwischen 52.000 und 53.500 US-Dollar sein, in dem sich die vorherigen Extreme und das 61,8%-Retracement der Rallye von September bis November konzentrieren.

Institutioneller Ausverkauf senkt Bitcoin, Krypto News Aktuell DeutschEthereum hält weiterhin ein wichtiges Hoch.

Man kann sich nur fragen, wie es trotz des aggressiven Drucks auf BTC weiterhin sein kritisches Niveau von 4000 USD halten kann. Die erste Kryptowährung scheint durch institutionelle Ausverkäufe unter Druck zu geraten, von denen es bei Ethereum drastisch weniger gibt.

Haftungsausschluss: Fusionsmedien möchte Sie daran erinnern, dass die auf dieser Website enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures) und Forex-Preise werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt. Daher sind die Preise möglicherweise nicht genau und können vom tatsächlichen Marktpreis abweichen, was bedeutet, dass die Preise indikativ sind und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.Fusionsmedien oder irgendjemand, der an Fusion Media beteiligt ist, übernimmt keine Haftung für Verluste oder Schäden, die sich aus dem Vertrauen auf die auf dieser Website enthaltenen Informationen einschließlich Daten, Kurse, Diagramme und Kauf-/Verkaufssignale ergeben. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind, da es sich um eine der riskantesten Anlageformen handelt.

Unsere offiziellen Kanäle. Alle News in Echtzeit sofort auf deinem Smartphone.
Google News   Telegram Gruppe (Neu)   Facebook Gruppe   Twitter Kanal   Reddit Forum   

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.



Lass Deine Kryptos für dich arbeiten. Wir zeigen, wie es geht.
Passives Einkommen mit Kryptowährungen.

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)

Related Articles

Back to top button
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Dismiss
Allow Notifications