Bitcoin NewsDataKrypto NewsLink

Iran importiert Waren im Wert von 10 Millionen Dollar in Krypto (Bericht)


Eine der führenden Volkswirtschaften im Nahen Osten - der Iran - hat Berichten zufolge seine erste Importbestellung unter Verwendung digitaler Vermögenswerte getätigt. Die Initiative umfasste Waren im Wert von 10 Millionen Dollar und fand Anfang dieser Woche statt.

  • Eine Reuters Berichterstattung enthüllte, dass das iranische Ministerium für Industrie, Mining und Handel den ersten offiziellen Auftrag für die Einfuhr von Gegenständen in das Land genehmigt hat, bei denen die Transaktionen mit Kryptowährungen durchgeführt wurden. Der stellvertretende Minister Alireza Peymanpak erklärte:

"In dieser Woche wurde die erste offizielle Registrierung einer Importbestellung im Wert von 10 Millionen Dollar unter Verwendung von Kryptowährungen erfolgreich abgeschlossen."

  • Der Politiker versicherte weiter, dass digitale Vermögenswerte und intelligente Verträge in den kommenden Monaten im Außenhandel weit verbreitet sein werden.
  • Letztes Jahr hat die Zentralbank des Iran (CBI) ermöglicht. Banken, Devisenbörsen und lizenzierte Miner, Importe in Kryptowährungen abzuwickeln.
  • Trotzdem waren die iranischen Behörden in der jüngsten Vergangenheit nicht gerade freundlich zur Branche und insbesondere zur Mining-Nische.
  • Im Frühjahr 2021 hat die Regierung verboten. alle Bitcoin-Mining-Aktivitäten für einen Zeitraum von vier Monaten, um die Stabilität seines Stromnetzes während der Hochsaison im Sommer zu erhalten.
  • Einen Monat später führten Strafverfolgungsbeamte eine Razzia in einer verlassenen Fabrik in Teheran durch und beschlagnahmten 7.000 BTC-Mining-Maschinen.
  • Im Dezember letzten Jahres hat die iranische Regierung gestoppt. Krypto-Mining-Betrieb unter Berufung auf Stromausfälle während des Winters wieder ein.
  • Zu Beginn dieses Jahres hatten die Behörden alarmiert. dass sie die Sanktionen gegen illegale BTC-Schürfer verschärfen könnten. Insbesondere Betreiber, die Energie nutzen, um Unternehmen und Haushalte zu erreichen, könnten ins Gefängnis kommen.
Siehe auch  Die britischen Kunden von PayPal können jetzt Bitcoin kaufen, verkaufen und halten

"Jegliche Nutzung von subventioniertem Strom, der für Haushalte, industrielle, landwirtschaftliche und kommerzielle Kunden bestimmt ist, für das Mining von Kryptowährungen ist verboten", sagte Mohammad Bohlouli - ein leitender Angestellter von Tavanir.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.