Bitcoin NewsKrypto News

Ist Bitcoin ein gescheiterter sicherer Hafen? InvestAnswers untersucht die Performance von BTC gegenüber Gold

Ein viel beachteter Kryptoanalyst vergleicht die Wertentwicklung von Bitcoin (BTC) und Gold als Reaktion auf die Ansicht, dass das Edelmetall als sicherer Hafen besser abschneidet als die Flaggschiff-Kryptowährung.
In einem neuen Video spricht der Moderator eines bekannten Kryptokanals, InvestAnswers, Berichte an, in denen behauptet wird, dass die aktuellen geopolitischen Spannungen zeigen, dass Bitcoin als sicherer Hafen versagt.

Um die rückläufige Erzählung für BTC zu zerstreuen, vergleicht der Analyst die Leistung der Top-Krypto mit Gold, gerade als russische Militärkräfte in die Ukraine einmarschierten.

„Gold hatte seine Zeit, aber es war sehr kurzlebig. Sie können hier sehen, dass der Krieg beginnt, Gold in etwa 12 Stunden um 3 % bis 4 % gestiegen ist und die Menschen sehr glücklich waren.

Bitcoin fiel um 6 %, aber die Ironie ist, dass es sechs Stunden lang nur um 6 % fiel. Jetzt ist es höher als es war, also gerade in der letzten Woche, einige von der Vorkriegszeit bis zur Ankündigung des Krieges, um drei Tage, vier Tage später zu posten, können Sie sehen, dass Bitcoin in der Woche um 8 % gestiegen ist und Gold um 1 % gefallen ist. , also feiern die Goldbugs immer noch?“

Der Analyst sagt, dass basierend auf historischen Vergleichen zwischen den Marktkapitalisierungen der beiden Vermögenswerte die aktuelle Volatilität von Bitcoin eine große Chance für BTC-Bullen sein könnte.

„Wenn man sich die Bitcoin- und Goldpreise und die Divergenz im Jahr 2022 inmitten der anhaltenden makro- und geopolitischen Turbulenzen ansieht, ist das sehr interessant.

Während Bitcoin allgemein als Anlage mit hohem Risiko angesehen wird, kann die Volatilität eine gute Kaufgelegenheit darstellen, insbesondere wenn man sich die grüne Linie ansieht. Die grüne Linie ist die Bitcoin-Marktkapitalisierung geteilt durch die Goldmarktkapitalisierung, und Sie können sehen, dass sie unter Gold liegt, und im letzten Jahr war das nicht der Fall. Diese Volatilität kann hervorragende Kaufgelegenheiten bieten, während der Vermögenswert seinen langfristigen Aufwärtstrend gegenüber Gold fortsetzt.“
Quelle: InvestAnswers/YouTube
Der Analyst präsentiert auch ein Diagramm des Investmentgiganten Fidelity, das Bitcoin, Gold und Fiat-Währung vergleicht.

„Sehen Sie sich all die grünen Pluspunkte an, die Bitcoin auf seiner Anzeigetafel hat, mit Ausnahme der Erfolgsbilanz, denn Bitcoin hat keine 5.000-jährige Geschichte. Wenn es um Gold geht, ist Gold nicht überprüfbar. Es ist nicht tragbar und es ist nicht teilbar, also hat es nicht funktioniert, Gold als sicheren Hafen zur Schau zu stellen, was sich immer wieder bewährt hat.“
Quelle: Fidelity/InvestAnswers/YouTube

Siehe auch  Institutionelle Investoren werfen Bitcoin gegen Gold, sagt JPMorgan

Ö
Überprüfen Sie die Preisaktion

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.