DataKrypto NewsLinkMillion

Kanadischer Pensionsfonds CDPQ schreibt Investition in Celsius ab

Der kanadische Pensionsfondsgigant Caisse de dépôt et placement du Québec (CDPQ) hat seine Investition in das kämpfende Kryptowährungskreditunternehmen Celsius abgeschrieben und eingeräumt, dass das Unternehmen den aufkeimenden Sektor “zu früh” betreten hat.

  • Auf einer Pressekonferenz in Montreal am Mittwoch (17. August 2022) sagte der CEO von CDPQ, Charles Emond, dass der Pensionsfonds früh in die Kryptowährungsbranche investiert hat, die sich seiner Meinung nach “im Übergang” befindet.
  • Der CEO, inzwischen, festgestellt dass der Fonds mit der gebotenen Sorgfalt und Vorsicht vorging, bevor er auf Kryptowährungen wettete. Laut einer Erklärung von Emond:

“Die Due-Diligence-Prüfung war ziemlich umfangreich und es waren viele Experten und Berater beteiligt. Das Team ging vorsichtig vor. Wir hatten einen Anteil von 4 % am Kapital. Die Gespräche, die wir intern führten, waren ziemlich unkompliziert. Dafür sind die Teams verantwortlich.

  • Emonds Kommentare kommen fast ein Jahr nach der Investition des Pensionsfonds in Celsius. Im Oktober 2021 investierten CDPQ und das Growth-Equity-Unternehmen WestCap, ein. 400 Millionen Dollar in die Krypto-Kreditplattform, wobei der Anteil von CDPQ 150 Millionen Dollar beträgt.
  • Im Juli 2022 wurde jedoch Celsius eingereicht. Konkursschutz nach Chapter 11 in den Vereinigten Staaten beantragt, nachdem es im Juni die Rücknahmen pausiert hatte. Inzwischen sagte Emond, dass das Unternehmen Wiegen seine “rechtlichen Möglichkeiten”.

Abgebildetes Bild mit freundlicher Genehmigung von Reuters

Siehe auch  Celsius will 470 Millionen US-Dollar freischalten Ethereum für Gläubigerrückzahlungen

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.