Bitcoin NewsEthereum NewsFontKrypto NewsSolana News

Kevin O’Leary skizziert Bärenmarktstrategie und sagt, dass er diese Unterwasser-Kryptos verkauft, um in Bitcoin zu investieren

Der Shark-Tank-Investor Kevin O’Leary sagt, dass er eine neue Anlagestrategie für seine Krypto-Bestände umsetzt, da digitale Vermögenswerte weiterhin in einer Baisse verharren.
In einem neuen Interview mit Daniela Cambone von Stansberry Research skizziert O’Leary die Krypto-Investitionsschritte, die er bis zum Jahresende unternimmt.

Er sagt, er plane, Krypto-Investitionen zu verkaufen, die derzeit unter Wasser sind, und die meisten, wenn nicht alle dieser Mittel in Bitcoin (BTC) zu investieren.

„Nun, ich mache das, was viele andere Trader machen. Ich gehe in den Zeitraum November mit über 34 verschiedenen Positionen, viele davon unter Wasser. Was ich also tun werde, jetzt, da der IRS und andere Aufsichtsbehörden auf der ganzen Welt Krypto in Bezug auf die Steuerentschädigung jetzt sehr ähnlich wie ein Wertpapier betrachten, muss ich handeln.

Also werde ich handeln, einige der Projekte nehmen, die um 40 %, 50 %, 60 %, 70 %, 80 %, 90 % dezimiert wurden, diese verkaufen und im Grunde das kaufen, was ich als den Urvater-Index betrachte alles Krypto, Bitcoin.“

O’Leary sagt, er könnte auch noch weitere hinzufügen Ethereum (ETH) zu seinem Krypto-Anlageportfolio und sagte, dass im Bärenmarkt die Krypto-Projekte mit den größten Marktkapitalisierungen die sichersten Wetten seien. Er prognostiziert auch eine Preiskorrelation zwischen der ETH-Skalierungslösung Polygon (MATIC) und dem ETH-Layer-1-Rivalen Solana (SOL).

„So kann ich durch die Steuersaison gehen und mehr Bitcoin besitzen. Ich werde. Vielleicht ein bisschen mehr Ethereum. Aber im Grunde sind die Namen mit großer Marktkapitalisierung diejenigen, auf die es ankommt. Wenn Sie also einen Korb mit Namen zusammenstellen, um das Ende des Jahres zu überstehen, würde ich sagen, dass es Bitcoin sein wird. EthereumPolygon und Solana.

Sie wissen, dass das große Namen mit Marktkapitalisierung sind, und ich denke, sie werden zusammen indexiert. Ich glaube nicht, dass einer von denen aus der Packung ausbricht. Sie alle handeln im Tandem. Wenn Sie also nur einen besitzen, wird es wahrscheinlich Bitcoin sein. Aber alle anderen handeln sowieso zusammen mit Bitcoin.“

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels handelt Bitcoin bei 19.191 $.

Siehe auch  Analysefirma Santiment belastet den Zustand von Bitcoin und Ethereum inmitten des Aufschwungs des Kryptomarktes

ich

Beitragsbild: Shutterstock/Kalleeck

</span></em>

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.