Airdrop von VNSMART Airdrop von VNSMART
Krypto News

Krypto-Assets zeigen Anzeichen einer Bodenbildung, sagt Makro-Guru Raoul Pal – hier ist der Grund

Makro-Guru Raoul Pal sagt, dass sich der Kryptomarkt seinem Tiefpunkt nähert, inmitten eines Abschwungs, bei dem Bitcoin (BTC) unter 30.000 $ gefallen ist.
Während die Preise für Krypto-Assets weiter sinken, erklärt der ehemalige Manager von Goldman Sachs seinen 938.900 Twitter-Followern, warum er glaubt, dass der Markt kurz vor einer Erholung stehen könnte.

„Krypto ist im vollen Panikmodus. Alle Affen bewerfen sich gegenseitig (oder mich!) auf Twitter mit Kacke, und das ist ein Zeichen dafür, dass sie sich dem Tiefpunkt nähern. Der März 2020 war in Bezug auf Angst, Wut, Gereiztheit, Schock und Panik sehr ähnlich. Juni 2021 war weniger.“

Pal sagt, dass trotz der Angst, Unsicherheit und Zweifel (FUD) in Bezug auf Kryptoinvestitionen die Volatilität auch der Grund dafür ist, warum der Markt das Potenzial für massive Gewinne hat.

Wenn Sie aus dem FUD herauszoomen, sehen Sie, dass BTC (als Stellvertreter für den gesamten Raum) zu seinem langfristigen exponentiellen gleitenden Durchschnitt zurückkehrt. Harte Zeiten wie diese sind die Zeiten, in denen man kaufen sollte, wenn man etwas Geld übrig hat (heutzutage nicht einfach). pic.twitter.com/xzS9H6XlH1

Airdrop von VNSMART Krypto-Assets zeigen Anzeichen einer Bodenbildung, sagt Makro-Guru Raoul Pal – hier ist der Grund, Krypto News Aktuell

– Raoul Pal (@RaoulGMI) 12. Mai 2022

Pal sagt, dass der Bärenmarkt und die Rezession schwierig und beängstigend erscheinen mögen, aber sie bieten Anlegern auch enorme Chancen.

„Ruhe bewahren und weitermachen. Bleiben Sie bei Ihrem Rahmen. Testen Sie Ihre Hypothese unerbittlich und bleiben Sie offen. Filtern Sie das Rauschen heraus und konzentrieren Sie sich. Aus der Krise entstehen Chancen. Ich suche eine Ergänzung [Ethereum] ETH und bekomme wild bullishe Anleihen und gehe im Durchschnitt in ein High-Beta-Wachstum.“

Pals Kommentare kommen daher, dass Händlerpositionen in Krypto-Assets im Wert von 746,27 Millionen Dollar in den letzten 24 Stunden ausgelöscht wurden, wie aus Daten der Krypto-Futures-Handels- und Informationsseite Coinglass hervorgeht. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels schwebt das Flaggschiff Bitcoin bei 29.510 $ oder weniger als der Hälfte seines Allzeithochs von über 69.000 $.
Überprüfen Sie die Preisaktion

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)