BitcoinDatumKrypto NewsVoyager

Krypto-Börse FTX, um die Vermögenswerte der bankrotten Voyager zu erwerben

(Reuters) – Voyager Digital sagte am Montag, die Krypto-Börse FTX, deren Rettungsvorschlag der bankrotte Kreditgeber Anfang dieses Jahres abgelehnt hatte, habe ihr Vermögen in einem Gebot von 1,42 Milliarden US-Dollar bei einer Auktion gewonnen.

Das FTX-Angebot umfasst einen fairen Marktwert aller Voyager-Kryptowährungen zu einem noch festzulegenden Datum, der zu aktuellen Marktpreisen auf etwa 1,31 Milliarden US-Dollar und einen zusätzlichen Wertzuwachs von 111 Millionen US-Dollar festgelegt ist, sagte Voyager in einer Erklärung.

Das Unternehmen fügte hinzu, dass seine Forderungen gegen den Hedgefonds Three Arrows Capital bei der Konkursmasse verbleiben werden, die alle verfügbaren Einziehungen auf solche Forderungen an die Gläubiger der Masse verteilen wird.

Voyager stellte dem in Singapur ansässigen Hedgefonds im Juni eine Inverzugsetzungsanzeige, weil er die erforderlichen Zahlungen für ein Darlehen in Höhe von 15.250 Bitcoin nicht geleistet hatte.

Das Unternehmen lehnte im Juli einen Vorschlag von FTX ab, der vom Milliardär Sam Bankman-Fried gegründet wurde, als „Low-Ball-Angebot, das als Rettung eines weißen Ritters verkleidet ist“ und behauptete, der Plan würde seinen Insolvenzprozess stören.

Bankman-Fried hat Rettungsleinen ausgeworfen, um Unternehmen in einem wackeligen Sektor für digitale Vermögenswerte zu stützen, und aggressiv Vermögenswerte, Technologien und Kunden von notleidenden Kryptounternehmen zu günstigen Bewertungen erworben.

FTX gab im Juli eine Beteiligung von 7,6 % an Robinhood Markets Inc bekannt und übergab dem US-Kryptowährungskreditgeber BlockFi im Juni eine revolvierende Kreditfazilität in Höhe von 250 Millionen US-Dollar zusammen mit einem Deal, der FTX das Recht einräumt, es auf der Grundlage bestimmter Leistungsauslöser zu kaufen.

Krypto-Kreditgeber wie Voyager boomten während der COVID-19-Pandemie und zogen Einleger mit hohen Zinssätzen und einfachem Zugang zu Krediten an, die von traditionellen Banken selten angeboten werden. Der Einbruch der Kryptomärkte hat jedoch Kryptounternehmen und Investoren geschadet.

Siehe auch  Litecoin (LTC) verteidigt $60, während Altcoins leiden; Hier sind Levels zum Ansehen

In seinem Insolvenzantrag nach Chapter 11 im Juli schätzte Voyager, dass es mehr als 100.000 Gläubiger und Vermögenswerte zwischen 1 Milliarde und 10 Milliarden US-Dollar sowie Verbindlichkeiten in gleichem Wert hatte.

(Berichterstattung von Juby Babu, Shubhendu Deshmukh und Mehnaz Yasmin in Bengaluru; Redaktion von Rashmi Aich und Vinay Dwivedi)

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.