Binance Coin NewsBitcoin NewsCapCardano NewsCoinDataDogecoin NewsEthereum NewsKrypto NewsLinkPolkadot NewsRipple (XRP) NewsSolana NewsStatusXrp

Krypto-Märkte verlieren 60 Milliarden Dollar (Market Watch)

                                                            Der Bitcoin-Preis bewegte sich direkt nach Süden, nachdem er bei den höchsten Handelsvolumina der letzten Monate kurzzeitig 20.000 $ überschritten hatte.

Die alternativen Münzen, die gestern hoch kletterten, sind heute rot geworden, mit Ausnahme von QNT – 10%iger Anstieg.

Bitcoin bei 20.000 $ abgelehnt

Seit dem Preisverfall der letzten Woche auf 18.100 $, der durch die jüngste Zinserhöhung der US-Notenbank Fed angetrieben wurde, hatte sich die primäre Kryptowährung um 19.000 $ beruhigt. Tatsächlich verbrachte es den größten Teil des Wochenendes dort mit wenig bis gar keiner Bewegung.

Dann kam der Montag und BTC rutschte auf 18.600 $ ab. Der Vermögenswert ging jedoch am Dienstag in die Offensive und stieg innerhalb von Stunden um mehr als 1.500 $. Infolgedessen stieg es auf a 12-Tages-Hoch von über 20.300 $.

Zu diesem Zeitpunkt begannen jedoch Berichte zu auftauchen dass Händler Verkaufsaufträge bei den 20.000-Dollar-Linien platziert hatten, was auf bevorstehende Preisrückgänge hindeutete. Dies geschah tatsächlich, und Bitcoin brach Stunden später wieder auf 18.500 $ ein.

Dies geschah, als die Handelsvolumina laut Santiment auf den höchsten Stand seit über drei Monaten schossen.

📊 Das Handelsvolumen hat sich erhöht für #Krypto Märkte und vor allem #Bitcoin. Während der großen Etappe am Dienstag, $BTC erreichte seinen höchsten Handelsstand seit dem 14. Juni. Das Volumen ist das ganze Jahr über allmählich gestiegen, seit es Ende Januar seinen Tiefpunkt erreicht hat. https://t.co/jbT7GMDj3n pic.twitter.com/c0Bnm7Jl52

— Santiment (@santimentfeed) 28. September 2022

Altcoins wieder in Rot

Auch die alternativen Coins genossen den gestrigen Handelstag, aber die Situation ist jetzt ganz anders.

Ethereum sprang auf 1.400 $, nachdem er tagelang bei 1.300 $ gekämpft hatte. Ein Rückgang von mehr als 7 % in den letzten 24 Stunden hat die zweitgrößte Krypto jedoch wieder unter letztere gedrückt.

Siehe auch  Hedera erreicht 20 Milliarden Transaktionen – optimistisch für HBAR?

Binance Coin, Cardano, Solana, Dogecoin, Polkadot, MATIC und Avalanche sind alle um ähnliche Prozentsätze zurückgegangen.

Ripple hat am meisten unter den Top-10-Alternativen gelitten. XRP ist an einem Tag um mehr als 12 % auf 0,42 $ gefallen.

Abgesehen von QNT, das an diesem Tag um 10 % gestiegen ist, sind auch die verbleibenden Mid- und Lower-Cap-Altcoins tief im Minus.

Daher ist es nicht verwunderlich, dass die kumulierte Marktkapitalisierung aller Krypto-Assets täglich 70 Milliarden US-Dollar verdunstet hat und die Kennzahl auf etwas mehr als 900 Milliarden US-Dollar gesunken ist.
Überblick über den Kryptowährungsmarkt.   Krypto quantifizierenÜberblick über den Kryptowährungsmarkt. Krypto quantifizieren

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.