Bitcoin NewsCardano NewsEthereum NewsKrypto NewsRipple (XRP) NewsSolana NewsTrustVidya

Kryptoversum: Eine Flut von Geldern setzt auf die Anziehungskraft von gequetschten Bitcoins

Von Lisa Pauline Mattackal und Medha Singh

(Reuters) – Immer mehr Fonds setzen auf die langfristige Attraktivität von Bitcoin und Ethereum, ein düsterer Schachzug in den Tiefen eines Krypto-Winters.

Unbeeindruckt von einem Kursverfall in den letzten 11 Monaten haben Investmentfirmen eine Flut von börsengehandelten Fonds freigesetzt, in der Erwartung, dass sich Elite-Kryptowährungen und die ihnen zugrunde liegende Technologie letztendlich durchsetzen werden.

Von insgesamt mehr als 180 aktiven börsengehandelten Kryptoprodukten (ETPs) und Treuhandprodukten weltweit wurde die Hälfte seit Beginn des Bitcoin-Bärenmarktes auf den Markt gebracht, sagte Morgan Stanley in einer Mitteilung, die diesen Monat veröffentlicht wurde. Die Verbreitung erfolgte sogar, als der Gesamtwert der Vermögenswerte auf dem Markt in diesem Zeitraum um 70 % auf 24 Milliarden US-Dollar einbrach, als die Kryptopreise einbrachen.

Etwa 95 % dieser 180 Fonds konzentrieren sich auf die beiden wichtigsten Coins, Bitcoin und Ethereum, sagte Morgan Stanley.

„Natürlich, wenn der Markt langsamer ist, die Preise niedriger sind, die Menschen Geld verloren haben, nimmt die Intensität des Appetits ab“, sagte Chen Arad, Mitbegründer des Krypto-Risikoüberwachungsunternehmens Solidus Labs. „Aber das ist auf Dauer nicht der Fall. Insgesamt glaube ich nicht, dass irgendjemand aufgibt.“

Der Reiz von ETPs besteht darin, dass sie ein Engagement in digitalen Vermögenswerten an einer regulierten Börse bieten, sodass sich Privatanleger und institutionelle Anleger keine Gedanken über die sichere Aufbewahrung ihrer Kryptos und das Ausweichen vor Hacks und Überfällen machen müssen.

In Bezug auf Geld haben Kryptowährungs-Anlageprodukte in diesem Jahr etwa 453 Millionen US-Dollar an Nettozuflüssen angezogen, wobei ein Großteil davon in Bitcoin und Anlagevehikel floss, zu denen die größten Kryptowährungen gehören, so ein Bericht des Digital Asset Managers Coinshares.

Siehe auch  Handelsroboter, der dafür bekannt ist, die Kryptomärkte zu schlagen, setzt auf Solana (SOL), Cardano (ADA) und einen weiteren ETH-Rivalen

„Es gibt mehr Vermögensallokation in Richtung Körbe, die die fünf oder zehn besten Krypto-Vermögenswerte nach Marktkapitalisierung kombinieren. Es ist eine Flucht in die Qualität im Vergleich zu alternativen Vermögenswerten in der Kryptoindustrie“, sagte Eliezer Ndinga, Forschungsleiter bei 21shares.

Andere wichtige Kryptowährungen sind Solana, Cardano und Ripple.

Tick ​​für Tick

Die meisten aktiven Krypto-ETP-Produkte sind jedoch außerhalb der Vereinigten Staaten registriert, wobei die Schweiz, Kanada, Australien und Brasilien mit Spot-Krypto-Angeboten die Nase vorn haben.

Ein Grund dafür ist, dass die US-Regulierungsbehörden mehrere Anträge auf Spot-Bitcoin-Fonds abgelehnt haben, die die Preisbewegungen der Kryptowährung Tick für Tick widerspiegeln, und mehrere Gründe anführten, darunter das Fehlen von Vereinbarungen zur gemeinsamen Überwachung mit geregelten Märkten in Bezug auf die zugrunde liegenden Vermögenswerte der Spot-Fonds .

Anleger in auf Futures basierende Fonds müssen häufig die zusätzlichen Kosten des Futures-Rollovers tragen, wenn sich die Kontrakte dem Abrechnungstag nähern, um ihre Position zu halten.

Bitcoin hat in den letzten drei Monaten 17 % verloren, während der ETF von ProShares Bitcoin Strategy, der Bitcoin-Futures abbildet, etwa 21 % verloren hat. Der weltgrößte Bitcoin-Fonds, Grayscale Bitcoin Trust, ist im gleichen Zeitraum um 34 % gefallen.

Laut Daten von Refinitiv Lipper ist der ProShares Bitcoin Strategy ETF bis Ende September auf knapp über 600 Millionen US-Dollar geschrumpft. Bei seinem Debüt vor einem Jahr hat es innerhalb weniger Tage über 1 Milliarde Dollar eingenommen.

Bei Grayscales Bitcoin Trust sind die AUM von über 30 Milliarden US-Dollar Ende 2021 auf 12,2 Milliarden US-Dollar gefallen, wie Daten des Unternehmens zeigten.

Will Peck, Head of Digital Assets bei WisdomTree, dessen Spot-Bitcoin-ETF letzte Woche von US-Wachhunden blockiert wurde, sagte, er sei von der Entscheidung nicht überrascht, äußerte jedoch die Hoffnung, dass eine Einigung erzielt werden könne.

Siehe auch  420 weitere Bitcoins —und die Investition ist bereits profitabel

„Ich denke, wir werden es letztendlich schaffen. Aber wir werden uns auf absehbare Zeit in einer Warteschleife befinden.“

GRAFIK – Faszination für Krypto-Fonds

(Berichterstattung von Medha Singh und Lisa Pauline Mattackal in Bengaluru; Redaktion von Vidya Ranganathan und Pravin Char)

Alles rund um Ethereum können sie hier finden

Mehr Bitcoin News finden Sie hier

Mehr XRP News finden Sie hier

Wenn Sie an weiteren Cardano News interessiert sind, lesen Sie hier weite

Mehr Solana News finden Sie hier

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.