BitcoinCoinDataDogecoinEthereumKrypto NewsLinkMillionTether

Laut Chainalysis hat Russland über 2 Millionen US-Dollar an Spenden in Kryptowährung erhalten

                                                            Was Sauce für die Gans ist, ist Sauce für den Ganter - sagten die Russen zu den Ukrainern.  Am 29. Juli veröffentlichte Chainalysis einen Bericht, aus dem hervorgeht, dass mehrere pro-russische Gruppen mehr als 2 Millionen Dollar an Spenden in Kryptowährung (hauptsächlich BTC und ETH) gesammelt haben, um Russlands Krieg gegen die Ukraine zu finanzieren.

Laut dem Berichthat Chainalysis insgesamt 54 pro-russische Organisationen identifiziert, die über 2,2 Millionen Dollar in BTC, ETH, Tether, LTC und DOGE erhalten haben, um Ausrüstung und Logistik für paramilitärische Gruppen in der Donbass-Region in der Ukraine bereitzustellen. Diese Gebiete unterliegen OFAC Sanktionen.
Laut Chainalysis hat Russland über 2 Millionen US-Dollar an Spenden in Kryptowährung erhalten, Krypto News AktuellSocial-Media-Konten von Pro Russia erhalten Krypto-Spenden. Bild: Kettenanalyse

Russen verwenden Krypto-Spenden, um während des Krieges Vorräte zu kaufen

Laut Bloomberg werden die von den pro-russischen Gruppen erhaltenen Krypto-Spenden zum Kauf von Waffen, Drohnen, kugelsicheren Westen, Kommunikationsgeräten und anderen Militärgütern verwendet.

Laut Chainlaysis haben paramilitärische Gruppen soziale Medien genutzt, um zu zeigen, wie sie Kryptospenden zum Kauf von Waffen verwenden. Als Beispiel liest der Bericht eine Erklärung von einem der angeblich identifizierten pro-russischen Social-Media-Konten vor, in der um Geld für den Kauf einer Drohne gebeten wird:

„Wir müssen nur noch 150.000 Rubel für eine Drohne aufbringen, die in der Lage sein wird, „Geschenke“ an die Positionen unserer ukrainischen „Freunde“ zu liefern. Wir hoffen, es auf Video festhalten zu können und Sie mit interessanten Aufnahmen zu erfreuen.“

In ähnlicher Weise haben andere Gruppen den Kauf medizinischer Ausrüstung wie Erste-Hilfe-Sets und medizinische Taschen öffentlich gezeigt. Chainnalysis weist darauf hin, dass sie, obwohl sie keine großen Geldbeträge erhalten haben, die Effektivität der Milizen stark beeinflussen können.

Chainalysis erklärt, dass, obwohl der Gesamtbetrag, den die russischen Gruppen erhalten, gering ist, Russlands Effektivität während des Krieges drastisch verbessert werden könnte, da der Rubel (Russlands Landeswährung) erheblich an Wert verloren hat. Kryptowährungen gelten als Absicherung gegen Inflation und die Abwertung schwacher Fiat-Währungen.

Kryptowährungen helfen Russland, US-Sanktionen zu umgehen

Laut Chainalysis haben paramilitärische Organisationen Kryptowährung verwendet, um internationale Sanktionen zu umgehen. Über 11 % der gesamten Spenden gingen durch Verschleierungsverfahren wie z coin Mixer.

Darüber hinaus enthüllte Chainalysis, dass pro-russische Gruppen etwa 1 Million Dollar über eine lokale Kryptowährungsbörse namens Bitzlato gewaschen haben.

In ähnlicher Weise legt Chainalysis nahe, dass die Zunahme pro-russischer Gruppen, die Spenden über Kryptowährungen erhalten, darauf hindeutet, dass sie ihre Aktionen möglicherweise koordinieren, um ihre Ziele zu erreichen.

Allerdings als CryptoPotato vor kurzem gemeldetist die Summe der Spenden, die sie erhalten haben, weit geringer als die der ukrainischen Regierung, die seit März bereits gesammelt hat mehr als 100 Millionen Dollar durch Kryptowährungen und NFT-Verkäufe.

Dank der von der Ukraine erhaltenen Spenden und der Rekordadoption des Landes legalisierte der Präsident des Landes, Volodymyr Zelensky, die Verwendung von Kryptowährungen. Dies unterscheidet sich stark von einem kürzlichen Schritt des russischen Präsidenten, der die Verwendung von Kryptowährungen im Land für die Bezahlung von Waren und Dienstleistungen verboten hat.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.