Bitcoin NewsChainlink NewsKrypto NewsLink

LINK-Preis klettert erneut über 16 US-Dollar – Was steckt hinter dem jüngsten Anstieg?

Der Preis für Chainlink (LINK) scheint nach einer kurzen Abkühlung in den letzten Wochen seine Aufwärtsdynamik wieder zu verstärken. Trotz der jüngsten Flaute hat die Kryptowährung den größten Teil ihres Gewinns gehalten und es in den letzten Wochen geschafft, über der 14-Dollar-Marke zu bleiben. Interessanterweise hat der LINK-Preis kürzlich zum zweiten Mal in weniger als einem Monat die 16-Dollar-Marke überschritten. Doch was treibt diesen jüngsten Anstieg an?

Die neueste On-Chain-Enthüllung von Santiment hat Einblick in den Auslöser für den Preisanstieg von LINK auf 16 US-Dollar gegeben. Laut dem Kryptoanalyseunternehmen haben die reichsten Wallets von Chainlink in den letzten Tagen eine beträchtliche Menge an Token gekauft. In einem Beitrag auf Twitter enthüllte Santiment, dass LINK-Wale in den letzten drei Tagen etwa 3,9 Millionen Token im Wert von mehr als 62 Millionen US-Dollar gekauft haben. Dieser Datenpunkt verdeutlicht einen Anstieg der Gesamtmenge der von den 200 größten gehaltenen LINK-Token-Adressen. Diese jüngste Marktaktivität unterstreicht den aktuellen Akkumulationstrend unter Chainlink-Walen. Die Top-200-Wallets haben in etwa fünf Wochen LINK-Tokens im Wert von mehr als 50 Millionen US-Dollar geladen. Darüber hinaus halten die 200 größten Chainlink-Adressen derzeit insgesamt 746,57 Millionen Token, was fast 75 % des Gesamtangebots von LINK entspricht.

Dieser Akkumulationstrend ist ein positives Zeichen für LINK und seinen Preisverlauf, da er darauf hindeutet, dass Großinvestoren weiterhin an den Vermögenswert glauben und auf das Preiswachstum des Tokens setzen.

Aktuell hat der LINK-Token einen Wert von 16,11 US-Dollar, was einem Preisanstieg von fast 2 % in den letzten 24 Stunden entspricht. Laut Daten von CoinGecko ist die Kryptowährung in der vergangenen Woche um mehr als 7,5 % gestiegen. Die Marktkapitalisierung von Chainlink ist in den letzten fünf Monaten um mehr als 143 % gestiegen. Noch bemerkenswerter ist die Leistung von LINK gegenüber Bitcoin in den letzten Monaten. Basierend auf den von Santiment bereitgestellten Daten hat LINK den Marktführer in den letzten fünf Monaten um über 93 % – gemessen an der Marktkapitalisierung – übertroffen. Dies ist besonders beeindruckend, wenn man bedenkt, dass sich auch Bitcoin positiv entwickelt und kürzlich zum ersten Mal seit über einem Jahr die 39.000-Dollar-Marke durchbrochen hat.

Siehe auch  Der Milliardär Mark Cuban sagt, Bitcoin sei der beste Wertaufbewahrer, aber er mag Ethereum Mehr – Hier ist warum

Dennoch behauptet Bitcoin seine Position als Top-Kryptowährung mit einer Marktkapitalisierung von 772 Milliarden US-Dollar. Im Vergleich dazu ist LINK mit einer Marktkapitalisierung von 9 Milliarden US-Dollar der zwölftgrößte Vermögenswert.

Die aktuellen Daten und die Kursentwicklung von Chainlink deuten darauf hin, dass die Kryptowährung weiterhin starke Unterstützung von Großinvestoren erfährt und ein vielversprechendes Wachstumspotenzial hat. Es bleibt abzuwarten, wie sich der Markt in den kommenden Wochen und Monaten entwickeln wird und ob Chainlink seinen Aufwärtstrend fortsetzen kann. Die jüngsten Daten und Entwicklungen lassen jedoch darauf schließen, dass die Kryptowährung weiterhin eine wichtige Rolle im Kryptomarkt spielen wird.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.