Bitcoin NewsCoinKrypto NewsLitecoin News

Liquidationsdilemma: Litecoin-Geldbörsen werden schnell leer – wie geht es mit den LTC-Preisen weiter?

Der Kryptowährungsmarkt ist in den letzten Tagen durch eine Entwicklung bei Litecoin (LTC) erschüttert worden. Nach einer Woche kontinuierlichen Wachstums hat LTC einen starken Rückgang verzeichnet, der möglicherweise zu Schwierigkeiten in der Zukunft führen könnte. Aktuellen Daten zufolge haben eine beträchtliche Anzahl an Wallets ihre Bestände an Bitcoin verkauft, was zu einem Rückgang des LTC-Marktwerts geführt hat.

Aktuell wird LTC bei 74,60 $ gehandelt, was einem Rückgang von 1,1 % gegenüber dem Höchstpreis vom Vortag entspricht. Dieser Rückgang hat auch Auswirkungen auf die Marktkapitalisierung von LTC. Der comparative Wert von Litecoin im Vergleich zu Bitcoin ist in den letzten fünf Monaten um 55 % gesunken, was ein düsteres Bild für die Zukunft des Coins zeichnet.

Laut Santiment haben in den letzten zehn Tagen etwa 199.000 Wallets, die zuvor LTC enthielten, keine Münzen mehr im Besitz. Dieses Muster erklärt, warum LTC im Vergleich zu anderen prominenten Kryptowährungen in der letzten Woche und im letzten Jahr vergleichsweise schlecht abschneidet. Es ist interessant festzustellen, dass die meisten Wallets, die zusammengebrochen sind, kleinen Inhabern gehören, was im Gegensatz zur Hartnäckigkeit von großen Investoren im Kryptowährungsbereich steht.

Es scheint, dass vor allem Kleinanleger – die häufig am anfälligsten für Marktschwankungen sind – ihre Bestände verkaufen, vermutlich weil sie sich Sorgen um die langfristige Rentabilität und Liquidität ihrer Investitionen machen. Der deutliche Rückgang der Verkaufsaktivität spiegelt ein weit verbreitetes Gefühl der Besorgnis, Unsicherheit und Skepsis wider, das sich negativ auf den Vermögenswert ausgewirkt hat.

Die Marktkapitalisierung von LTC liegt derzeit bei 5,499 Milliarden US-Dollar. Durch die Liquidation im gehebelten Handel bleibt LTC jedoch widerstandsfähig und behält ein hohes Handelsvolumen bei. Obwohl der Preis seitwärts tendiert, bleibt der Relative Strength Index (RSI) über der neutralen Schwelle von 50, was darauf hindeutet, dass LTC in der Lage sein könnte, den Investoren zufriedenzustellen und seinen Aufwärtstrend fortzusetzen.

Siehe auch  Setzt sich der Aufwärtstrend des Bitcoin-Preises fort? Diese Faktoren könnten einen neuen Aufschwung auslösen

BitPay, der führende Krypto-Zahlungsabwickler, akzeptiert LTC als bevorzugtes Zahlungsmittel und hat damit seine Vormachtstellung in praktischen Anwendungen unter Beweis gestellt. LTC macht 34 % der Kryptowährungszahlungen von BitPay aus.

Es bleibt abzuwarten, wie sich die Situation rund um LTC weiterentwickelt und ob der coin seinen Abwärtstrend umkehren kann. Investieren in Kryptowährungen birgt Risiken, und Anleger sollten diese sorgfältig abwägen, bevor sie Entscheidungen treffen.

Mehr Bitcoin News finden Sie hier

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.