CoinDaiEthereum NewsFontKrypto NewsMakerUsd CoinVaultYearn Finance

MakerDAO verabschiedet Vorschlag zur Bereitstellung von 100 Millionen USDC in Yearn Finance Vault

In der Hoffnung, Erträge zu generieren und den Benutzern das anzubieten, wofür es am besten bekannt ist, hat MakerDAO, der Emittent der Ethereum-basierter Stablecoin, DAI, hat a genehmigt Vorschlag 100 Millionen US-Dollar von Circles USD Coin (USDC) in einem ertragsgenerierenden Yearn Finance-Konto namens „Tresor“ einzusetzen.

Der am 9. Januar eingereichte Vorschlag zielt darauf ab, nach einer Möglichkeit zu suchen, wie MakerDAO seine Treasury-Allokationen aufteilen und Renditen erzielen kann.

MakerDAO generiert Erträge aus Yearn Finance Vault

Nach der Genehmigung des MIP92 (Maker Improvement Proposal 92) plant MakerDAO, mit der Einzahlung von 100 Millionen USDC in den Yearn-Finanztresor zu beginnen, um eine jährliche Rendite von 2 % zu erzielen, etwa 2 Millionen US-Dollar pro Jahr auf seine YearnFi-Investition.

Yearn Finance wurde vom prominenten DeFi-Entwickler Andre Cronje gegründet und ist ein Ertragsaggregator, der auf der Ethereum Blockchain, die es Benutzern ermöglicht, Krypto-Assets im Austausch für Erträge oder Zinsen über einen gewissen Zeitraum in den Dienst einzuzahlen.

Mit insgesamt 95.666.284 nativen Token von Maker, die MKR bei der Abstimmung abgab, stimmten etwa 68.462 MKR, was 71,56 % ausmacht, für den Einsatz von USDC in Yearn Finance, während 27.204 MKR, was 28,44 % ausmacht, die gesamte Idee ablehnten und 0,0 % stimmten mit „Enthaltung“.

Obwohl das MIP92 verabschiedet wurde, muss der Vorschlag noch einer Exekutivabstimmung unterzogen werden, damit das Konzept umgesetzt werden kann.

MakerDAO-Anziehungskraft auf USDC

Vor der MIP92-Einreichung hatte MakerDAO bereits Interesse an dem Dollar-unterstützten Token USDC von Circle gezeigt. Ende letzten Jahres der Stablecoin-Betreiber DAI viel investiert neben der Zusammenarbeit mit Coinbase, um der größte Anteilseigner von USDC zu werden.

Wie NewsBTC berichtet, haben MakerDAO und Coinbase Prime insgesamt 1,6 Mrd. USD in Verwahrung, wodurch beide Partner 1,5 % Rendite aus den hinterlegten Vermögenswerten erzielen können. Bemerkenswerterweise haben Stablecoins in den letzten Jahren einen raschen Anstieg der Anerkennung erfahren. Infolgedessen verlassen sich Anleger jetzt auf diese Vermögenswerte, um den Wert ihrer Investitionen zu schützen.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Kryptowährungen, die hin und wieder schwanken, sind Stablecoins an den Wert eines zugrunde liegenden Vermögenswertes wie dem US-Dollar gebunden. Aufgrund der Natur von Stablecoins fanden viele Anleger sie verlockend, insbesondere als wichtigen Bestandteil der zukünftigen Finanzierung.

Da der USDC bei der Einführung immer noch hinter dem USDT zurückbleibt, war es immer das Ziel, letzteres zu übertreffen und die Nummer eins in der Marktkapitalisierung zu werden.

MKRUSDT-Preisdiagramm auf TradingViewDer MKR-Preis bewegt sich auf dem 4-Stunden-Chart seitwärts. Quelle: MKRUSD auf TradingView.com

Siehe auch  Fasttoken (FTN) sichert sich eine Investition in Höhe von mehreren Millionen Dollar, um sein Web-3-Ökosystem voranzutreiben

Zurück zu MakerDAO, dem nativen Token des Protokolls, MKR, das ebenfalls erfolgreich war, um die Lücken zwischen seinem aktuellen Preis und seinem Allzeithoch zu schließen. In den letzten 30 Tagen ist MKR um mehr als 20 % gestiegen und handelt derzeit über 650 $ mit einem 24-Stunden-Handelsvolumen von 22,3 Millionen $.

Vorgestelltes Bild von BlockchainReporter, Diagramm von TradingView

Alles rund um Ethereum können sie hier finden

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.