DataDogecoinEthereumKrypto NewsLinkStatus

Mehrere Queen Elizabeth Memecoins tauchten Stunden nach ihrem Tod auf


Königin Elizabeth II. starb gestern (8. September) im Alter von 96 Jahren, nachdem sie 70 Jahre und 214 Tage lang die britische Krone getragen hatte. Der Tod des am längsten regierenden Monarchen in der Geschichte Großbritanniens wurde weltweit mit Trauer aufgenommen, zog aber auch die Krypto-Community an.

Stunden nach den Nachrichten erscheinen Memecoins wie „Queen Elizabeth Inu“, „Queen Doge“, „God Save The Queen“, „London Bridge Is Down“, „Queen Grow“, „Rip Queen Elizabeth“, „Elizabeth II“ und „ Queen Inu II“ erschien in einigen dezentralen Blockchain-Ökosystemen.

  • Erfinderische Teilnehmer im Kryptowährungssektor haben im Laufe der Jahre bewiesen, dass sie auf jedes große Ereignis, das auf der ganzen Welt passiert, ziemlich ungewöhnlich reagieren können. Kurz nach dem Tod Ihrer Majestät gibt es über 40 Memecoins zum Thema Queen Ethereum und Binances BNB Chain überflutete den Raum.
  • Einer der heißesten – „Königin Elizabeth Inu“ – ist derzeit um 11.400 % gestiegen, während die “Gott schütze die Königin” Token stieg um 1.500 %, bevor sein Preis in den letzten Stunden zu fallen begann.
  • Auch eine nicht fungible Token (NFT)-Sammlung namens „Queen Elizabeth 69 Years NFT“ erblickte das Licht der Welt. Es ist jedoch erwähnenswert, dass seine Schöpfer einen Fehler gemacht haben, da der Monarch 70 Jahre lang regierte.
  • Nicht alle haben die Einführung der Memecoins mit Begeisterung aufgenommen. Der NFT-Enthusiast, auf Twitter als ThreadGuy bekannt, argumentiert dass jeder, der versucht, aus dem Tod von Königin Elizabeth Profit zu machen, es verdient, in die Hölle zu kommen. Händler „Byzantine General“ war ebenfalls anderer Meinung, Sprichwort dass Interaktionen mit solchen Memecoins aufhören müssen.
  • Königin Elizabeth II. war die langlebigste Souveränin, die Großbritannien jemals hatte. Im Laufe der Jahrzehnte galt sie im Vereinigten Königreich als Institution und als verbindende Figur der verschiedenen Nationen in der Region. Während ihrer Regierungszeit zog sie es vor, sich nicht stark in politische Angelegenheiten einzumischen, was ein Grund sein könnte, warum die Gesellschaft sie im Allgemeinen bevorzugte.
  • Das Vereinigte Königreich wird in den folgenden Monaten einige bedeutende Änderungen vornehmen müssen, darunter die Änderung des Textes seiner Hymne und das Ersetzen des Gesichts der Königin auf den Banknoten und Münzen. Das neue Porträt des Geldes wird Charles III (der Sohn von Elizabeth II) sein, der zum König gekrönt wird.
                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.