Krypto News

Microstrategy’s Bitcoin-Investment blüht auf und erzielt einen Gewinn von 1,6 Milliarden Dollar.

Microstrategy’s Bitcoin-Investition floriert, erzielt einen Gewinn von 1,6 Milliarden US-Dollar

Recent statistics reveal that Microstrategy, a company known for its business intelligence, mobile software, and cloud services, has seen a significant increase of over 30% in its bitcoin investments. The company invested a total of $5.314 billion, with the current value of its bitcoin cache reaching $6.915 billion, marking a substantial profit of $1.601 billion.

Microstrategy’s Profits Have Risen by More Than 30% or 40,401 Bitcoin

Microstrategy (Nasdaq: MSTR) hat dieses bemerkenswerte Wachstum verzeichnet, nachdem der Bitcoin (BTC) die Marke von 39.000 US-Dollar überschritten hat. Derzeit ist Microstrategy der größte Bitcoin-Investor, der sowohl öffentliche als auch private Unternehmen übertrifft, mit Ausnahme von Regierungen und börsengehandelten Produkten wie dem Grayscale’s GBTC. Zum aktuellen Stand hält das Unternehmen beeindruckende 174.530 BTC, die derzeit aufgrund der aktuellen Wechselkurse und einer Gesamtbewertung von 6.915 Milliarden US-Dollar liegen.

Microstrategy’s investment in BTC, amounting to $5.314 billion, was acquired at an average cost of $30,252 per BTC. With its current valuation at $6.915 billion, the company has realized a gain of $1.601 billion, equating to a 30.12% return through strategic dollar-cost averaging of its purchases. According to archived data from blockchaincenter.net’s “There Is No Second Best,” this analysis tracks Microstrategy’s profit margin with BTC investments, comparing it with potential earnings had the company invested in ethereum (ETH) instead.

Mögliche Gewinne bei Investition in Ethereum

Wenn das Unternehmen sich für eine Investition in ETH entschieden hätte, würde sein Bestand 4.264.829 ETH im Wert von 9.245 Milliarden US-Dollar betragen. Dieses Szenario hätte einen Gewinn von 74% ergeben, insgesamt 3.931 Milliarden US-Dollar, was den 30%igen Gewinn aus BTC-Beständen bei weitem übertroffen hätte. Darüber hinaus berücksichtigt diese Zahl nicht die zusätzlichen Erträge aus dem Staken von ETH, die bei einer annual percentage yield (APY) von 4% weitere 869,4 Millionen US-Dollar zu Microstrategys Gewinnen beitragen könnten.

Siehe auch  Kryptoanalyst warnt, dass er ein ist Ethereum (ETH) „Bear Now, Bull Later“ untersucht einen ins Stocken geratenen Bitcoin (BTC)

In einem solchen Fall würde die Gesamtbewertung von Microstrategy mit ETH, einschließlich USD-Gewinnen und Staking-Vorteilen, beeindruckende 10.114 Milliarden US-Dollar betragen. Dies bleibt jedoch ein hypothetisches Szenario, da Microstrategy und sein CEO Michael Saylor fest an Bitcoin glauben, wobei Saylor berühmt sagte: „Es gibt kein zweitbestes Krypto-Asset.“ Bezogen auf die Bestandsgröße repräsentieren Microstrategys BTC-Vermögenswerte 27,92% der Bestände des Grayscale Bitcoin Trust und zeigen die beträchtliche Menge an Bitcoin in ihrem Portfolio im Vergleich zu jedem privaten oder öffentlichen Unternehmen.

Microstrategy’s Börsenwert und Aktienperformance

Die Aktienperformance von Microstrategy war erheblich, wobei MSTR-Aktien im letzten Jahr um 167% gestiegen sind. Seit Jahresbeginn hat MSTR einen Gewinn von 262% verzeichnet, und allein im letzten Monat sind die Aktien um 22% gestiegen. Bei der Betrachtung der Top-Assets nach Marktbewertung, zu denen börsengehandelte Fonds (ETFs), Kryptowährungen und Edelmetalle gehören, liegt die Marktkapitalisierung von Microstrategy weltweit auf dem 1.768. Platz. Gleichzeitig verfügt Bitcoin über die 11. größte Marktbewertung weltweit, positioniert direkt unter Warren Buffets Berkshire Hathaway.

Wie denken Sie über Microstrategys Bitcoin-Bestände und die bisher erzielten Gewinne? Teilen Sie Ihre Gedanken und Meinungen zu diesem Thema im Kommentarbereich unten.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.