BitcoinKrypto News

Neuer Bitcoin ATH von $67K als ETFs live

                                                            Zu sagen, dass die letzte Woche aufregend war, wäre eine ernsthafte Untertreibung.  Bitcoin erreichte mit rund 67.000 USD ein brandneues Allzeithoch, wir sahen die Zulassung des allerersten Futures-BTC-ETF in den USA, einen massiven Flash-Crash bei BinanceUS und eine Korrektur in Richtung 60.000 USD.  Tauchen wir ein.

Beginnend mit Bitcoin. Der Preis wurde letzte Woche um diese Zeit um 62.000 USD gehandelt und fiel am Montag sogar kurzzeitig unter 60.000 USD. Der Markt wurde jedoch von da an nach oben getrieben, und dies gipfelte am Mittwoch in einem neuen Allzeithoch von rund 67.000 USD. Es war ein großes Ereignis für die Community – BTC brauchte genau 6 Monate und 6 Tage, um einen neuen Höhepunkt zu erreichen.

Dies geschah auf den Flügeln einiger gewaltiger Neuigkeiten. Die SEC genehmigte den allerersten Futures-gestützten Bitcoin-ETF mit dem Tick BITO. An seinem Eröffnungstag am Dienstag erzielte das Produkt ein Handelsvolumen von über 1 Milliarde US-Dollar und ist damit eine der erfolgreichsten ETF-Starts der Geschichte. In der Zwischenzeit sahen wir auch einen Flash-Crash bei BinanceUS, der den Preis für BTC innerhalb einer Sekunde auf etwa 8,2 000 US-Dollar sank, bevor er sich erholte. Es geschah auch an anderen Börsen, aber nicht mit dieser Schwere.

Seit seinem Höchststand ist der Preis von Bitcoin jedoch wackelig und, vielleicht etwas erwartet, wieder in Richtung 60.000 $ gefallen. Dies könnte als gesunde Korrektur angesehen werden, da es in den letzten Wochen keine wirklichen Bereinigungen gab.

Auch Altcoins folgten bis zu einem gewissen Grad. Solana und Ethereum buchstäblich ein paar Dollar davon entfernt, neue Allzeithochs zu markieren, aber es gelang ihm nicht.

Es ist sehr spannend zu sehen, wie sich der Markt durchsetzen wird. Wie wir kürzlich berichteten, bleibt der Gesamttrend bullisch, aber es ist auch wichtig, kurzfristig sehr vorsichtig zu sein, da Korrekturen dieser Art dazu neigen, schwache Hände auszuschütteln.

Marktdaten

Marktkapitalisierung: $2.644T | 24Volumen: $156 Mrd. | BTC-Dominanz: 43,7%

BTC: 61.272 $ (+6,7%) | ETH: 3.987 $ (+5%) | ADA: 2,15 $ (-0,9 %)

Bitcoin-Preis durchbricht Allzeithoch und übertrifft den Höchstwert von 64,8.000 USD im April. Es dauerte genau sechs Monate und sechs Tage, bis der Preis von Bitcoin sein ehemaliges Allzeithoch am 14. April 2021 durchbrach. Der Preis erreichte diese Woche rund 67000 USD, setzte einen neuen Höchststand und bestätigte die Fortsetzung des aktuellen Bullenlaufs weiter.

Der erste Bitcoin-Futures-ETF generiert am ersten Tag ein Handelsvolumen von 1 Milliarde US-Dollar. Der ProShares Bitcoin Strategy ETF, getickt BITO, wurde zu einem der erfolgreichsten ETF-Produkte, die jemals auf dem traditionellen Markt eingeführt wurden. Dies geschah, als es am ersten Tag ein Handelsvolumen von über 1 Milliarde US-Dollar verzeichnete.

Ich fühle mich in Bitcoin unterinvestiert: PayPal-Mitbegründer Peter Thiel sagt. Der Mitbegründer von PayPal und Palantir Technologies, Peter Thiel, sagte, er fühle sich in Bitcoin unterinvestiert. Er sagte auch, dass das jüngste Allzeithoch von BTC schlechte Nachrichten für die Zentralbanken bedeutet.

FTX schließt 420 Millionen US-Dollar in Serie B-1-Finanzierung ab: Unternehmen wird jetzt auf 25 Milliarden US-Dollar geschätzt. Eine der führenden Kryptowährungsbörsen – FTX – hat eine Investitionsrunde der Serie B-1 im Wert von 420,69 Millionen US-Dollar erfolgreich abgeschlossen. Das Ganze basierte auf Popkultur-Zahlenmemes und umfasste genau 69 Investoren, darunter auch BlackRock.

JPMorgan: Inflation Hedge Narrative trieb den Preis von Bitcoin auf ATH an. Laut Analysten des multinationalen Bankengiganten JP Morgan erreichte BTC ein neues Allzeithoch, weil die Leute begannen, als Inflationsschutz in es zu investieren.

Asset Manager Pimco im Wert von 2,2 Tonnen beginnt mit dem Handel mit Kryptowährungen, sagte CIO. Der Chief Investment Officer des 2,2 Billionen Dollar schweren Vermögensverwalters Pimco, Daniel Ivascyn, sagte, dass einige der Hedgefonds des Unternehmens bereits Wertpapiere im Zusammenhang mit Kryptowährungen handeln. Dies ist ein Zeichen dafür, dass Bitcoin und die Branche im Allgemeinen in den Augen der Institutionen legitimer werden.

Diagramme

Diese Woche haben wir eine Chartanalyse von Ethereum, Ripple, Cardano, Polkadot und Solana – klicken Sie hier für die vollständige Preisanalyse und Übersicht.

                                      .
Unsere offiziellen Kanäle. Alle News in Echtzeit sofort auf deinem Smartphone.
Google News   Telegram Gruppe (Neu)   Facebook Gruppe   Twitter Kanal   Reddit Forum   

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.



Lass Deine Kryptos für dich arbeiten. Wir zeigen, wie es geht.
Passives Einkommen mit Kryptowährungen.

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)

Related Articles

Back to top button
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Dismiss
Allow Notifications