DataKrypto News

Neuer Meilenstein für Google und MultiversX, Partner starten neue Datenintegration

In einer neuen Entwicklung ihrer Partnerschaft hat MultiversX laut einem offiziellen Beitrag die Integration mit Google BigQuery angekündigt und damit einen wichtigen Meilenstein bei der Zugänglichkeit und Aussagekraft von Blockchain-Daten markiert.

Das MultiversX-Ökosystem erhält durch die BigQuery-Integration einen Schub

Diese Integration deutet auf potenzielles Wachstum für das MultiversX-Ökosystem hin und unterstreicht das Engagement des Netzwerks, das Benutzererlebnis zu verbessern und seine Entwicklergemeinschaft durch die Bereitstellung neuer Tools zu unterstützen.

Mit dieser neuesten Zusammenarbeit wiederholt Google seine Rolle als Informationsverwahrer des Internets, indem es die Blockchain-Daten von MultiversX über BigQuery leicht zugänglich macht. Diese Plattform fungiert als Cloud-Data-Warehouse der Enterprise-Klasse.

In dem offiziellen Beitrag heißt es, dass dieser Schritt „den Zugang zu Blockchain-Erkenntnissen demokratisieren und Benutzern und Entwicklern gleichermaßen beispiellose Transparenz und Analysemöglichkeiten bieten wird“.

Durch die Integration von BigQuery kann jeder mit einem Konto in die Feinheiten des MultiversX-Netzwerks eintauchen, ohne spezielle Software oder den langwierigen Prozess der Synchronisierung des Hauptbuchs zu benötigen.

Benutzer können jetzt problemlos die Daten des Netzwerks abfragen, einschließlich Details zu den 100 größten Blockproduzenten, täglichen Transaktionszahlen und vielem mehr, wie in der folgenden Tabelle dargestellt. Es wird erwartet, dass diese Fähigkeit weitere Innovationen und Entwicklungen innerhalb des MultiversX-Ökosystems vorantreiben wird.

Bildbeschriftung: MultiversX-Daten sind nun verfügbar und können mithilfe von BitQuery einfach visualisiert werden.

Lucian Mincu, CIO der MultiversX Foundation, betonte die Bedeutung dieser Entwicklung und erklärte: „Das Analysieren und Interpretieren von Daten, um nützliche Erkenntnisse über die Produktnutzung zu gewinnen, ist eine Wissenschaft, die im Web3-Bereich kaum erforscht wird. Dass Google einen großen Teil des Ärgers für MultiversX-Projekte gelöst hat, ist ein wichtiger Schritt, um dApps besser, nützlicher und für die Massen attraktiver zu machen.“

Siehe auch  Bericht des US-Finanzministeriums warnt vor Defis Bedrohung der nationalen Sicherheit, Autoren kommen zu dem Schluss, dass Fiat mehr als Krypto für illegale Finanzen verwendet wird – Defi

Google-Support beschleunigt die MultiversX-Entwicklung

Zusätzlich zur Datenzugänglichkeit umfasst die Partnerschaft zwischen MultiversX und Google Cloud eine breite Palette von Initiativen zur Beschleunigung der Web3-Einführung und der Erweiterung des Ökosystems, wie während der xDay 2023-Konferenz in Bukarest, Rumänien, angekündigt.

Dazu gehören ein Startup-Accelerator-Programm, Hackathons, Entwicklerinitiativen und gemeinsame Geschäftsentwicklungen. Die Präsenz von MultiversX am Stand des Unternehmens auf der GITEX Global in Dubai im Jahr 2023 ist ein Beispiel für die Vertiefung der Zusammenarbeit der Partnerschaft.

Die Partnerschaft zeigt auch das Engagement von Google Cloud für die Unterstützung der Blockchain-Community, wie Daniel Rood, Leiter Web3 EMEA für Google Cloud, hervorhebt. Ziel der Partnerschaft ist es, die Akzeptanz voranzutreiben und das Wachstum des MultiversX-Ökosystems und damit auch des breiteren Web3-Bereichs zu „beschleunigen“.

Mit der Unterstützung von Google ist MultiversX bereit für ein beschleunigtes Wachstum, das neue Möglichkeiten für Nutzer und Entwickler eröffnet.

Bildbeschreibung: Der Preis von EGLD zeigt auf dem Tages-Chart einen Aufwärtstrend.

Während sich die Blockchain-Technologie weiterentwickelt, sind Partnerschaften zwischen MultiversX und Google BigQuery von entscheidender Bedeutung für die Gestaltung der Zukunft digitaler Assets und Web3. Durch die Verbesserung der Datenzugänglichkeit und die Unterstützung der Entwicklungsgemeinschaft setzen MultiversX und Google neue Maßstäbe für Innovation und Zusammenarbeit im Blockchain-Bereich.

Haftungsausschluss: Der Artikel dient ausschließlich Bildungszwecken. Es gibt nicht die Meinung von NewsBTC darüber wieder, ob Investitionen gekauft, verkauft oder gehalten werden sollen, und Investitionen bergen natürlich Risiken. Wir empfehlen Ihnen, Ihre eigene Recherche durchzuführen, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen. Die Nutzung der auf dieser Website bereitgestellten Informationen erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko.

Sie können das folgende Bild in Ihrem redaktionellen Artikel verwenden:

Siehe auch  Coinbase treibt den Solana-Bullenmarkt voran: Wird sich SOL auf 80 US-Dollar verdoppeln?

Bildquelle: https://www.newsbtc.com/wp-content/uploads/2024/02/Google-MultiversX-EGLD-EGLDUSDT-GOOGL.png?w=860&resize=860%2C645

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.