Krypto NewsScream

NFT-Projekt des ehemaligen Bored Ape Yacht Club Artist’s Partners mit Scream Movie Franchise

                                                            Ein unabhängiges NFT-Projekt, Sneaky Vampire Syndicate (SVS), hat eine Partnerschaft mit Paramount Pictures und dem Horrorfilm Scream der Spyglass Media Group angekündigt.

Die Zusammenarbeit

Laut der mit geteilten Pressemitteilung KryptoKartoffel, SVS und der Horrorfilm schließen sich zusammen, um für den neuesten Film der Scream-Franchise zu werben, der am 14. Januar 2022 in die Kinos kommen soll. Die Zusammenarbeit soll der Community echte Vorteile bringen. Das Team hinter dem NFT-Projekt arbeitet an der Ergänzung von Dienstprogrammen, um die Lücke zwischen dem NFT-Bereich und den Mainstream-Medien zu schließen.

Als Teil der Initiative plant SVS, vom 17. Dezember bis 4. Januar einen Fan-Kunstwettbewerb durchzuführen, um beide Communities – das NFT-Projekt sowie den Horrorfilm – zu ermutigen, von der Zusammenarbeit inspirierte Kunst zu veröffentlichen.

Mit der neuesten Ankündigung reiht sich das Scream-Film-Franchise in die Liste einer vielfältigen Liste von Firmen, Marken und Künstlern ein, die auf den NFT-Zug aufgesprungen sind. Zu den großen Namen zählen unter anderem Disney, Academy Museum of Motion Pictures, Lionsgate, Warner Bros., WWE, UFC, ViacomCBS, Fox.

Interessanterweise wurde Sneaky Vampire Syndicate, das aus 8.888 Vampiren besteht, vom ehemaligen Bored Ape Yacht Club (BAYC)-Künstler Migwashere erstellt.

Bored Ape Yacht Club Phänomen

NFTs erzielen erstaunliche Gewinne und der Bored Ape Yacht Club ist zu einem bekannten Namen geworden. Für Uneingeweihte ist BAYC eine Sammlung von 10.000 NFTs. Basierend auf Ethereum Blockchain zeigt jeder Affe unterschiedliche visuelle Merkmale und Attribute. Zu den hochkarätig besetzten Mitgliedern dieser Sammlung gehören unter anderem der amerikanische Komiker und Moderator Jimmy Fallon, Rapper und Singer Post Malone.

Siehe auch  Coinbase erhält einen Regierungsauftrag in Höhe von 1,36 Millionen US-Dollar

Außerdem, KryptoKartoffel berichteten kürzlich, wie ein „Fat-Finger“-Fehler zu einem unglücklichen Verkauf eines BAYC-NFT im Wert von etwa 300.000 USD für nur 3.000 USD auf dem OpenSea-Marktplatz führte. Alles begann, als der Besitzer seinen Bored Ape für 0,75 ETH anstelle von 75 ETH auflistete. Bevor er das Listing bearbeiten konnte, schnitt ein Bot-Trader prompt den NFT ab.

Letzte Woche hat sich BAYC mit dem in Hongkong ansässigen Spielesoftware-Unternehmen Animoca Brands zusammengetan, um ein Blockchain-Spiel zu entwickeln, bei dem man sich selbst Geld verdienen kann. Darüber hinaus kündigte der deutsche Sportartikelriese Adidas eine Zusammenarbeit mit BAYC und Pixel Vaults Punks Comic für seine Metaverse-Aktivitäten an.

Ausgewähltes Bild mit freundlicher Genehmigung von ComicBook

                                      .

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.