Krypto News

NFT-Schöpfer Animoca startet 30-Millionen-Dollar-Programm zur Förderung des Play-to-Earn-Gilden-Ökosystems

                                                            Animoca Brands, das in Hongkong ansässige Spielesoftware- und Risikokapitalunternehmen hinter The Sandbox, hat den Start des Guild Accelerator-Programms in Partnerschaft mit dem globalen Venture Accelerator Brinc angekündigt.

Förderung des P2E-Ökosystems

Laut der offiziellen Pressemitteilung wird sich das Guild Accelerator-Programm auf die Entwicklung des aufstrebenden Play-to-Earn (P2E)-Gilden-Ökosystems auf der ganzen Welt konzentrieren. Animoca gab außerdem bekannt, dass das Beschleunigungsprogramm ein Gesamtinvestitionskapital von bis zu 30 Millionen US-Dollar für einen Zeitraum von zwei Jahren bieten wird. Es wird auch erwartet, dass es Millionen von Menschen weltweit dabei helfen wird, Einkommen zu generieren, indem sie über Krypto-Gaming-Gilden an P2E-Spielen teilnehmen.

Das Programm wird Projekte priorisieren, die sich der Nachhaltigkeit verpflichten, wie z. B. die Unterstützung und Rückgabe von Spieler-/Gelehrtengemeinschaften, einen geringeren physischen Fußabdruck, einen Schwerpunkt auf energieeffiziente Proof-of-Stake (PoS)-Protokolle sowie Seitenketten. Brendan Wong von Avocado Guild, Saruboti Sasuke von YCG und Howard Xu von Ancient8 werden das Guild Accelerator Program unterstützen.

Yat Siu, Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender von Animoca Brands, erklärte:

„Während die Welt in eine neue Ära des Arbeitens und Spielens eintritt, hat der Spiel-um-Verdienen-Gildenbereich ein enormes Wachstumspotenzial. Die Verwaltung digitaler Assets in Spielen und im offenen Metaversum stellt eine bedeutende Einnahmequelle für Hunderte Millionen Menschen dar.“

Im vergangenen Monat kündigte Animoca an, in einer neuen Finanzierungsrunde fast 360 Millionen US-Dollar in Höhe von 5,4 Milliarden US-Dollar aufzubringen. Das Glücksspielunternehmen plant, die neue Kapitalrunde zur Finanzierung strategischer Übernahmen und Investitionen, der Produktentwicklung und von Lizenzen für aufstrebende geistige Eigentumsrechte einzusetzen.

Spielen um Geld zu verdienen

2021 war das Interesse an Blockchain-basierten Spielen größer als je zuvor, und dieser Trend wird sich wahrscheinlich auch in diesem Jahr fortsetzen. Die Verschmelzung der Konzepte von NFTs Metaverse mit der Spielkultur hat es geschafft, mehr Nutzung und Akzeptanz zu erzielen.

Siehe auch  Die Zukunft von Bitcoin: Tradition oder Innovation?

Natürlich ist Play-to-Earn (P2E) mit wirtschaftlichen Anreizen zu einem der dominierenden Trends geworden. Die Branche erlebt ein hohes Maß an Experimentierfreudigkeit und hat die Glücksspiel-Geschäftsmodelle umstrukturiert.

Trotz der enormen Preisvolatilität auf dem Kryptowährungsmarkt sind Blockchain-basierte Spiele weiterhin unbeeindruckt geblieben. CryptoPotato berichteten zuvor, dass das Interesse und die Popularität des nicht fungiblen Token-Raums und blockkettenbasierter Spiele unter den Investoren seit Anfang des Jahres stetig gestiegen sind, selbst als der Ausverkauf Chaos auf dem Markt anrichtete.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.