Krypto News

OpenSea erwirbt Dharma Labs, um Fiat für NFTs zu erforschen

                                                            Am 18. Januar gab OpenSea bekannt, dass es Dharma Labs für einen nicht genannten Betrag übernommen hat.  Der weltweit führende NFT-Marktplatz wurde nach seiner letzten Finanzierungsrunde kürzlich mit 13,3 Milliarden US-Dollar bewertet.

Quellen der 2017 gegründeten Firma teilten Reuters mit, dass der Deal ihr helfen würde, „die Erfahrung beim Kauf, Prägen und Verkaufen von NFTs“ auf ihrer Plattform dramatisch zu verbessern.

Axios berichtete, dass die beiden Unternehmen Anfang dieses Monats Gespräche führten, und fügte hinzu:

„Die Dealbedingungen werden noch ausgehandelt, wobei derzeit von einem All-Stock-Deal im Wert von 110 bis 130 Millionen US-Dollar die Rede ist.“

OpenSea soll Fiat ermöglichen?

Die Übernahme bringt eine Verschiebung an der Spitze mit sich. OpenSea erklärte, dass sein CTO, Alex Atallah, eine neue Rolle bei der Verwaltung der Entwicklung des Web3- und NFT-Ökosystems des Unternehmens übernehmen würde. Seine Position wird von Dharma Labs Chief Executive Nadav Hollander besetzt.

Hollander, der früher für Google und Coinbase arbeitete, kommentierte, dass OpenSea aufgrund der massiven Explosion der NFT-Märkte im Jahr 2021 „praktisch 1.000-mal über Nacht“ gewachsen sei, bevor er hinzufügte:

„Wir haben jetzt die historische Gelegenheit, ein echtes Generationenprodukt zu bauen. Ich freue mich darauf, mich darauf zu konzentrieren, die Technologie von OpenSea so zu skalieren, dass sie die Zuverlässigkeits-, Leistungs- und Betriebszeit-Benchmarks erfüllt, die ihre Benutzer erwarten und verdienen.“

Dharma begann als DeFi-Kredit-App, die es Benutzern ermöglichte, Fiat einzuzahlen, um mit Token zu handeln Uniswap. Das Unternehmen ist auch stark mit der weltweit führenden dezentralen Börse verflochten. Es wurde 2020 in die DEX integriert und verfügt über eine riesige Tüte mit UNI-Token, was es zu einem der wichtigsten Einflussfaktoren bei der Abstimmung macht Uniswap's Regierungsführung.

Siehe auch  Das X.LA-Metaverse im Detail enthüllt

Die App von Dharma wird der Ankündigung zufolge eingestellt, und es ist wahrscheinlich, dass OpenSea etwas Ähnliches entwickelt, um Benutzern den Kauf und Verkauf von NFTs für Fiat zusätzlich zu Krypto zu ermöglichen.

Ausblick auf das NFT-Ökosystem

OpenSea hat in diesem Jahr bisher Rekordvolumina verzeichnet und den August 2021, seinen bisher höchsten Handelsmonat, bereits in den Schatten gestellt. Laut Dune Analytics hat OpenSea einen Umsatz von 3,8 Milliarden US-Dollar erzielt Ethereum bisher diesen Monat. Seit Anfang des Jahres verzeichnet der Marktplatz 1,4 Millionen verkaufte NFTs.

Die Anzahl der aktiven Händler hat diesen Monat mit bisher 388.843 Händlern ebenfalls eine Rekordzahl erreicht. Der bisher höchste Monat für diese Kennzahl war Dezember 2021, als es laut Dune 362.679 aktive Händler auf der Plattform gab.

                                      .

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.