Krypto NewsPolkadot

Parachains sind jetzt auf Polkadot live: Erste Blöcke werden produziert

                                                            Polkadot hat die Einführung der ersten Parachains angekündigt, einer Reihe einzelner Blockchains, die innerhalb seines Ökosystems parallel laufen werden, wie das Projekt in einer Pressemitteilung mitteilte <em>KryptoKartoffel</em> am Samstag.

Polkadots erste Charge von Parachains

Laut der offiziellen Ankündigung werden Slots für die ersten Parachains verschiedenen Blockchain-Projekten zugewiesen, die auf dem Polkadot-Netzwerk aufgebaut sind und sich auf verschiedene Nischen konzentrieren. Dazu gehören dezentrale Finanzierung (DeFi), Kryptowährungsinvestitionen und -kredite sowie Smart Contracting.

Die ersten Parachains, die einen Slot auf Polkadots Relay mieten werden Chain für bis zu 96 Wochen sind Acala, Moonbeam, Parallel Finance, Astar und Clover.

Polkadot glaubt insbesondere, dass, da sein Ökosystem aufgrund des steigenden Interesses am Metaverse weiter wächst, mehr Protokolle sichtbar werden, was zu einer Verlagerung von der Ausführung auf einer einzigen Blockchain hin zu miteinander verbundenen Ketten führt.

Ein Multichain-Framework

Die Entwicklung erfolgt fünf Jahre nach der Veröffentlichung der Vision eines heterogenen Multichain-Frameworks im Polkadot-Whitepaper.

Die Parachain von Polkadot ist eine wichtige Leistung bei der Verwirklichung Ethereum die Vision von Mitbegründer Dr. Gavin Wood für ein vernetztes Blockchain-Framework.

„Kein einzelnes Blockchain-Design funktioniert für jeden Anwendungsfall optimal. Jede Kette hat Kompromisse, wodurch sie für einige Anwendungen geeignet ist und für andere nicht. Das Parachain-Modell wurde mit der Überzeugung entwickelt, dass die Zukunft von Web 3 viele verschiedene Arten von Blockchains beinhalten wird, die zusammenarbeiten“, sagte Dr. Wood.

Er fügte hinzu, dass Blockchains das Internetkonzept übernehmen müssen, um durch die Bereitstellung einer Vielzahl von Dienstleistungen auf unterschiedliche Bedürfnisse einzugehen, und er glaubt, dass Parachains in der Lage sind, eine solche Lösung bereitzustellen.

Siehe auch  Fintech-Firma Tala beschafft 145 Millionen US-Dollar, um seine Kryptowährungsdienste zu erweitern

Polkadot, um 100 Parachain-Slots zuzuweisen

Polkadot wird in den kommenden Monaten letztendlich 100 Parachain-Slots in Batches verschiedenen Blockchain-Projekten zuweisen, die in seinem Netzwerk aufgebaut sind.

Während die erste Charge von Parachain-Slots über einen Auktionsprozess zugeteilt wurde, sagte Polkadot, dass nicht alle Slots über einen ähnlichen Prozess bereitgestellt werden.

Sie hat jedoch mit den Vorbereitungen für die zweite Charge des Parachain-Auktionsverfahrens begonnen, die am 23. Dezember 2021 beginnen und insgesamt sechs Auktionen umfassen wird.

Laut Polkadot werden die sechs Gewinnerprojekte am 11. März 2022 in seinem Hauptnetzwerk starten.

Parachains bereits auf Polkadots Kusama

Es ist erwähnenswert, dass die Parachains erfolgreich auf Polkadots kanarischem Netzwerk Kusama mit bisher 13 zugewiesenen Slots ausgeführt wurden.

Während KILT Protocol wie berichtet den sechsten Parachain-Slot gewann, wurde Composable Finance zum Gewinner der 12. Parachain-Auktion in Kusama erklärt.

                                      .

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.