Krypto News

Raiinmaker und Cosmic Wire starten NFTs mit Banksys umstrittenem Wandbild

Raiinmaker, eine Blockchain-basierte Fan-Engagement-Plattform, hat sich kürzlich mit der Multimedia-Firma Cosmic Wire zusammengetan, um sechs spezielle nicht fungible Token (NFTs) einzuführen, um mehrere Klima-Wohltätigkeitsorganisationen zu unterstützen.

Laut einer Pressemitteilung, die mit . geteilt wurde KryptoKartoffel heute bringen beide Firmen die NFT-Kollektion auf den Markt, die auf dem Artwork des mysteriösen legendären Streetart-Künstlers Banksy basiert.

Unterstützung von Klima-Wohltätigkeitsorganisationen

Die digitalen Künste werden die ikonischen Überreste von Banksys originalem Spy Boot-Wandgemälde darstellen, wobei die gesamten Einnahmen aus den Lizenzgebühren, die in die NFTs eingebettet werden, an wohltätige Zwecke gehen.

Die Partner haben beschlossen, drei Wohltätigkeitsorganisationen zu unterstützen, die sich aktiv gegen den Klimawandel einsetzen, darunter Laudato Tree, die Coalition for Rainforest Nations (CfRN) und American Forests.

Neben der Unterstützung von Klima-Wohltätigkeitsorganisationen werden Raiinmaker und Cosmic Wire auch 100.000 US-Dollar verschenken.

Über das jüngste Projekt sagte der Gründer von Raiinmaker, JD Seraphine: „Im Moment ist es entscheidend, dass wir alle unseren Beitrag leisten, um in diesem wichtigen Moment des Klimawandels das Blatt zu wenden. Wir fühlen uns geehrt, die wichtige Arbeit von CfRN, Laudato Tree und American Forests zu unterstützen.“

Für immer auf Blockchain

Das Spy Booth Wall Mural ist ein umstrittenes Kunstwerk, das staatliche Überwachung und Abhörungen persifliert und hatte Wellen geschlagen, als es im April 2014 zum ersten Mal an der Wand eines Hauses in Cheltenham, Gloucestershire, auftauchte.

Es zeigt drei Spione aus den 50er Jahren in braunen Trenchcoats, die Geräte benutzen, um Gespräche in einer Telefonzelle mitzuhören.

Interessanterweise war das Haus, auf dem das Wandgemälde gemalt wurde, nur ein wenig vom GCHQ entfernt, dem Sitz der Überwachungsoperationen der britischen Regierung.

Siehe auch  Stablecoin USDC expandiert in das TRON-Ökosystem und eröffnet eine neue Runde von Entwicklungsmöglichkeiten

Zwei Jahre später wurde die Mauer jedoch zerstört und das Wandbild galt als für immer verloren. Glücklicherweise wurden die restlichen Fragmente des Stücks geborgen und sind nun in Form von NFTs für alle Zeiten erhalten.

Jared Finck, CEO von Cosmic Herald, fügte hinzu: „Wir bei Cosmic freuen uns sehr, der Welt dieses erstaunliche Stück wieder vorzustellen und es auf unbestimmte Zeit für zukünftige Generationen zu erhalten. Diese Reste sind alles, was von der Arbeit übrig bleibt, und jetzt werden sie für immer in der Blockchain zeitgekapselt sein.

.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.