Krypto News

Rallye Meme-basierte Aktien AMC und GameStock wieder?

Anfang dieses Jahres sorgten Aktien einiger Unternehmen für Aufsehen in den sozialen Medien und an den Aktienmärkten, da sie von der berühmten WallStreetBets Reddit-Gruppe massiv unterstützt wurden.

Es scheint, dass die gleichen Aktien haben begann wieder zu sammelnDies belohnt Anleger, die auch in turbulenten Zeiten bei den Aktien geblieben waren.

Aktien von Meme-Aktien steigen

Express Inc., AMC Entertainment Holdings Inc und GameStop Corp sind in der Woche alle um mehr als 37% gestiegen.

Dies zeigt einen Aufschwung, der seit dem Anstieg Ende Januar, als sich einzelne Erfinder versammelten, um beispielloses Interesse an einigen von der Wall Street aufgegebenen Aktien zu zeigen, seit Monaten nicht mehr zu beobachten war.

Im Vergleich zum Aufschwung im Januar ist die Preiserholung in dieser Woche jedoch relativ zahmer. Dies hat sich jedoch auf Reddit-Foren, Twitter-Feeds und Discord-Chatrooms ausgewirkt.

Wie bei der Rallye im Januar scheinen die Einzelhändler den Aufschwung voranzutreiben, obwohl der Katalysator unklar bleibt.

Ein Analyst bei Wedbush Securities, Michael Pachter, erklärte, dass der Ansturm auf weniger bewertete Aktien erneut stattfindet. Er sagte, dass diejenigen, die diesen Ansturm entwickeln, wieder Reddit-Händler sind.

"Die Reddit-Raider sind wieder dabei", erklärte er, als die Aktien von AMD und GameStop am Mittwoch zu den am häufigsten gehandelten Aktien gehörten.

Überverkaufte Niveaus des spekulativen Marktes

Die Aktien von AMC Entertainment, einem Reddit-Ziel, legten am Mittwoch um 19,2% zu und erhöhten ihre wöchentlichen Gewinne auf über 60%. Ein weiteres Reddit-Ziel, GameStop, stieg am selben Tag um 15,8% und erhöhte seine wöchentlichen Gewinne auf 37%.

Bed Bath & Beyond und BlackBerry waren weitere beliebte Meme-Aktien, die mit einem Plus von 11,6% bzw. 9,9% zulegten.

Siehe auch  Binance Labs bestreitet die Teilnahme an der 15-Millionen-Dollar-Finanzierungsrunde von SkyArk Chronicles

Strategen glauben, dass der jüngste Aufschwung auf das überverkaufte Niveau der spekulativen Vermögenswerte zurückzuführen ist. Letzte Woche hat Bitcoin (BTC / USD) in der letzten Woche bis zu 40% verloren. Andere Krypto-Assets wie Ethereum (ETH / USD) verloren ebenfalls an Wert. Obwohl einige der Verluste diese Woche wieder wettgemacht wurden, wirkten sie sich dennoch auf andere Märkte aus.

.

Quelle:

Artikel in englischer Sprache auf invezz.com.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.